End of DragonsNews

End of Dragons: Teaser zur neunten Elite-Spezialisierung veröffentlicht

Etwas mehr als eine Woche und wir können auch schon die letzten drei Elite-Spezialisierungen in einem weiteren Beta-Event antesten. Unter anderem dürfen wir dann die Elite-Spezialisierung vom Dieb und vom Waldläufer ausprobieren. Nun wurde auch die letzte Elite-Spezialisierung von ArenaNet angeteasert, welche dem Ingenieur zugeordnet werden kann.

Elitespezialisierung Teaser vom Ingenieur

Teaser zur neunten Elite-Spezialisierung veröffentlicht

Auf Twitter hat ArenaNet nun die letzte der neun neuen Elite-Spezialisierungen angeteasert. Nachdem uns alle anderen Klassen bereits bekannt sind, ist jedem klar, dass es sich hier um den Ingenieur handeln muss. Ungewöhnlich an dem Teaser-Bild ist allerdings, dass die Akzent-Farbe, die für den Ingenieur normalerweise gewählt wird, komplett fehlt. Stattdessen ist die Silhouette in einem tiefen Grün getränkt, wodurch man eher meinen könnte, dass es sich hier um den Nekromanten handelt.

Die Mehrheit der Community ist sich sicher, dass hier ein Streitkolben zu sehen ist. Der Teaser könnte allerdings auch ein Zepter zeigen.

Was ist die Besonderheit dieser Spezialisierung?

Wie bereits beschrieben ist der grüne Ton, der hier verwendet wurde, sehr ungewöhnlich. Allerdings lassen sich an den Armen der Silhouette Schläuche ausmachen. In diesem Zusammenhang könnte man von einer Spezialisierung ausgehen, die Magitech oder sogar Jade-Magie verwendet. Bereits in der Vergangenheit gab es Hinweise darauf, dass Cantha sich in die Richtung von “Jade-Punk” entwickelt haben könnte. Also eine Welt, in der Gerätschaften mit Jade betrieben werden. Dies könnte auch die grüne Farbe erklären.

Elite-Spezialisierung Golem

Bemerkenswert bei dem Teaser-Bild ist auch die Pose des gezeigten Charakters. Es scheint so als würde der angedeutete Charr Befehle geben. Denkbar wäre deshalb, dass Ingenieure in Zukunft einen oder mehrere Begleiter bekommt. Vielleicht sogar in dem Umfang wie es beim Waldläufer der Fall ist.

Guild Wars 2 End of Dragons Logo

Wenn ihr diesen Reflink beim Kauf von End of Dragons verwendet, erhalten wir eine kleine Provision.

Was ist eure Theorie zur grünen Farbe bei diesem Teaser-Bild? Welche Hoffnungen habt ihr in diese Elite-Spezialisierung? Teilt es in den Kommentaren, auf Facebook oder auf Twitter mit uns.

Durzan

Mein Name ist Florian und bin 31 Jahre alt. Zu meinen Aufgaben gehört es GuildNews funktional am Laufen zu halten und bin Teil des Podcasts. Ingame bin ich unter dem Accountnamen Durzan.4603 erreichbar.

6 Kommentare

  1. joa schon recht zweifelhafter Streitkolben, aber joa mit dem leak kann man davon stark ausgehen, jedoch vilt ja eher in richtung fernkampf ähnlich zum Hammer vom Rev. Allerdings freu ich mich sehr auf die neue Engi spezialiserung habe den char in der letzten zeit lieben gelernt, hoffe jedoch das sie von dem ModusMode weg gehen das hat mir beim Holo nicht soo sehr gefallen. Ich bin gespannt =)

  2. Die haben sich die Statistiken angeschaut und festgestellt, dass der Engi nicht beliebt ist und nur von einer Minderheit gespielt wird.
    Dann haben sie beschlossen die Entwicklungszeit lieber in eine zweite neue E-Spec für den Nekromaten zu investieren, weil dieser sehr beliebt ist.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"