Eine legendäre Reise – Blatt des Kudzu Sammlung

Inhaltsverzeichnis

legendary guide news

In diesem Teil der Precursor-Schnitzeljagd beschäftigen wir uns mit dem Precursor zum Langbogen Kudzu, welche Gegenstände ihr sammeln und welche Aufgaben ihr bewältigen müsst, wenn ihr euch die Waffe ohne Drop-Glück bauen möchtet. Auch hierfür benötigt ihr wieder die entsprechenden Beherrschungen, die ihr euch hoffentlich bereits angeeignet habt.

Eine Einleitung in die Sammlungen und die Übersicht zu den weiteren Precursorn findet ihr in diesem Guide.

Wo beginnt meine Reise?

Zuerst müsst ihr in den Beherrschungen Tyrias den ersten Rang der legendären Handwerkskunst erlernen, um einen Brief von Großmeisterhandwerker Hobbs zu erhalten, der euch nach Löwenstein (Standort siehe unten) einlädt:

beherrschung 21 erkl├ñrung  hobbs standort

Einkaufsliste (enthält nur die fertigen Gegenstände zum Bau, natürlich können Holzplanken aus Blöcken hergestellt werden und Geisterholz besteht aus vielen kleineren Hölzern):

  • 38x Geisterholzplanken
  • 33x Elonischer Lederflicken
  • 5x Deldrimor-Stahlbarren
  • 200 Erinnerungen des Kampfes (aus dem WvW)
  • 200 Scherben des Ruhms (aus dem PvP)
  • 10x Ektoplasmakugel
  • 142x Antike Holzplanke
  • 3x Orichalcumbarren
  • 30x Getrocknete gehärtete Lederflicken
  • 2.640x Alte Holzplanken
  • 1.830x Getrocknete Dicke Lederflicken
  • 150 Mithrilbarren
  • 40x Jeweils die kleineren Hözer (T1-4)
  • 40x Jeweils die kleinen Lederflicken (T1-4)
  • 15x Haufen kristallinen Staubs
  • 1x Gletscher-Magnetstein
  • 1x Geschmolzener Magnetstein
  • 1x Onyx-Magnetstein
  • 1x Geladener Magnetstein
  • 1.000x Banditen-Wappen
  • 400x Geoden
  • 25x Stabilisierende Matrix
  • 100x Karka-Panzer
  • 100x Obsidianscherbe
  • 25x Maracujablüten
  • 250x Haufen Blutsteinstaub
  • 1x Verschmolzener Edelstein
  • 30x Thermokatalytische Reagenzien
  • 10x Meister-Wartungsöl
  • 10x Primordiumbrocken

Zusätzlich gibt es viele viele Gegenstände, die ihr sammeln müsst!

Kudzu I: Der Experimentelle Langbogen

KudzuNeu

 

Die meisten dieser Blüten erklären sich von alleine, trotzdem gibt es von uns den ein oder anderen Tipp zum Sammeln:

  • Die Pistazienbaum-Blüte bekommt ihr in der Brisban-Wildnis im Viereckschanzen-Hain für knapp 5.000 Karma
  • Ein großes Feld von Artischocken befindet sich im Mahlstrongipfel auf einer Insel in den Trügerischen Tiefen und in der Meerenge der Verwüstung im Brombeer-Pass
  • Den lieblichen Löwenzahn bekommt zum Beispiel in den Fraktalen Stufe 2. Es ist egal, ob ihr den Moosmann oder die Blütenschmacht als Gegner habt. Die Blüte findet ihr im Raum mit dem Endboss.
  • Den Fingerhut bekommt ihr kurz vor Ende dieses Jumping Puzzles. Anstatt zur Endtruhe runter, geht ihr beim letzten Sprung einfach nach links zu der kleineren Truhe. Die Blume ist durch das Drücken der STRG-Taste sichtbar.
  • Die Rote Sonnenblume bekommt ihr in diesem Jumping Puzzle.
  • Für Itlaocols Blüte müsst ihr den Weg bis zur Endtruhe gehen. Dieses Video sollte euch dabei helfen.
  • Die Nrocroc leben in den Feuerherzhügeln (Südwesten) in der Abtrünnigen Einöde und die Blume kostet 945 Karma.

Herstellen der ersten Stufe:

  • Rezept
  • Essenz der Blüten (bekommt man durch den Abschluss der ersten Sammlung
  • Experimenteller Langbogenstab
    • 20 Geisterholzplanken
    • 100 Erinnerungen des Kampfes (aus dem WvW)
    • 100 Scherben des Ruhms (aus dem PvP)
  • Experimentelle Langbogensehne
    • 15 Elonische Lederflicken
    • 100 Erinnerungen des Kampfes (WvW)
    • 100 Scherben des Ruhms (PvP)
  • Legendäre Inschrift
    • 10 Ektoplasmakugeln
    • 5 Haufen kristallinen Staubs
    • 1x Orichalcumgepanzerter Dübel
      • 2 Antike Holzplanken
      • 3 Orichalcumbarren
    • 10 Elonische Lederflicken

Über Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Schreibe einen Kommentar