Blogposts

Blogpost: Staffel 1 der Lebendigen Welt: „Flamme und Frost“ kehrt am 19. April zurück

ArenaNet bringt nach neun Jahren die Lebendige Welt Staffel 1 zurück. Mit dem Kapitel „Flamme und Frost“ beginnt die überarbeitete Staffel. Gleichzeitig kommt der erste Herausforderungsmodus.

Flamme und Frost

Staffel 1 der Lebendigen Welt: „Flamme und Frost“ kehrt am 19. April zurück

Mit dem Update am 19. April 2022 kommt der erste Teil der Lebendigen Welt Staffel 1 ins Spiel zurück. Dabei musst ihr euch die Staffel nicht kaufen. Denn sie wird dauerhaft für alle Spieler frei geschaltet werden und gehört ab dann zum Inhalt der Grund- und F2P-Version von Guild Wars 2.

Die Staffel selbst wird allerdings ein wenig überarbeitet. So folgt sie im Gegensatz zu damals einer linearen Geschichte und auch diese wird auf das aktuelle Storytelling gebracht und mit Hintergrundinformationen in Form von lesbaren Büchern erweitert.

Gleichzeitig kommt mit dem Update am 19. April 2022 dann auch der erste Herausforderungsmodus der Angriffsmissionen. Mit dem Ätherklingen-Unterschlupf werden wir dabei Mai Trin auf den Pelz rücken dürfen und uns ihrer ganzen Macht stellen.

Blogpost

Staffel 1 der Lebendigen Welt: „Flamme und Frost“ kehrt am 19. April zurück

von Das Guild Wars 2 Team am 05. April 2022

Flamme und Frost

Am 19. April kehrt die erste Episode von Lebendige Welt: Staffel 1, „Flamme und Frost“, zum ersten Mal seit der ursprünglichen Veröffentlichung 2013 als spielbarer Inhalt in Guild Wars 2 zurück! Wie letzten Monat in unserem Blogbeitrag „Neues aus dem Studio“ erwähnt, werden die Episoden von Staffel 1 der Lebendigen Welt dauerhaft und kostenlos für alle Spieler ins Grundspiel zurückkehren.

In der ursprünglichen Fassung war Lebendige Welt: Staffel 1 nicht für eine Integration in die Chronik konzipiert, also haben wir die Inhalte umstrukturiert, damit sie besser zu unseren modernen Inhalten passen. Diese alten Instanzen mussten nicht in einer bestimmten Reihenfolge gespielt werden, also wollten wir dafür sorgen, dass Staffel 1 einen eher linearen Charakter erhält. Außerdem haben wir kleine, aber wesentliche Änderungen vorgenommen, damit die Story sich angesichts dieser Änderungen vollständig und ausgearbeitet anfühlt. Unser Storytelling-Standard hat sich über die letzten zehn Jahre weiterentwickelt, also haben wir diese Gelegenheit genutzt, einen Teil der älteren Texte zu überarbeiten und Episode 1 um ein paar Hintergrundbücher zu erweitern, um unsere aktuellen Standards und Ansprüche an die Charakterisierung zu erfüllen.

Herausforderungsmodus der Angriffsmission: Ätherklingen-Unterschlupf

Mit dem Update am 19. April erscheint außerdem der Herausforderungsmodus für die erste Angriffsmission in Guild Wars 2: End of Dragons™. Der Herausforderungsmodus ist eine tödlichere Variante bereits vorhandener Angriffsmissionen mit komplexeren Mechaniken, die ein koordiniertes Vorgehen einer gut vorbereiten Gruppe erfordern. Wir werden in den kommenden Wochen weitere Herausforderungsmodi der anderen Angriffsmissionen in Guild Wars 2: End of Dragons veröffentlichen.

Guild Wars 2 End of Dragons Logo

Wenn ihr diesen Reflink beim Kauf von End of Dragons verwendet, erhalten wir eine kleine Provision.

Wart ihr bei der Staffel 1, damals, live dabei? Freut ihr euch, dass sie wiederholt wird? Teilt es in den Kommentaren, in unserem Discord, auf Facebook oder auf Twitter mit uns.

Eyora

Eyora, mein Name kommt aus Fantasy-Romanen, da ich im Fantasy-Bereich stark aktiv bin. Aber als ein Kind der 80er, weiß ich schon gar nicht mehr, aus welchem Roman der Name kam, habe daher aber auch die gesamte Entwicklung der Spiele mit gemacht. GW2 spiele ich seit Release und treibe mich auf Tyria immer im PVE rum, da ich nach wie vor die Geschichten liebe. Für gemeinsame Abenteuer findet ihr mich Ingame unter Eyora.8196.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"