Mythenschreiber-WagnisRaids

Raid-Guide: Beschworene Verschmelzung – Mythenschreiber-Wagnis

Mit der Episode 4 „Unser Leitstern“ der Lebendigen Welt Staffel 4 kam am 18. September 2018 auch ein neuer Schlachtzug ins Spiel. In unserem Guide zum Boss Beschworene Verschmelzung könnt ihr nun nachlesen wie man erfolgreich in diesen Schlachtzug einsteigt.

Beschworene Verschmelzung - Der Guide zum ersten Boss des Mythenschreiber-Wagnis

Guide zum Boss „Beschworene Verschmelzung“

Das Ziel dieses ersten Kampfes ist es die Hände des Bosses zu zerstören, um eine DPS-Phase einzuleiten. Ähnlich wie das Festenkonstrukt hat dieser Boss extrem viele Lebenspunkte. Er kann nur wirklich effektiv bekämpft werden, wenn man ihn mit einem Debuff belegt. Dazu bedient man sich in der Mechanik zweier Buffs: Schwert- und Schild-Buff.

Um dies zu erreichen muss man zunächst einen Schwert-Buff sammeln. Sobald die Hitbox aktiv ist setzt man ihn via Actionkey ein. Jeder Schwert-Debuff erhöht entweder den zugefügten Schaden um 50% oder zerbricht Schilde des Bosses. Es muss zudem ein Schild-Buff gesammelt werden, um gewisse Angriffe überhaupt überleben zu können. Insgesamt gibt es im Kampf viele kleinere Trotzleisten und keine großen.

Gruppenaufstellung und Vorbereitung

  • 2 Chronomanten
    • Es gibt keine Tank-Mechanik in diesem Kampf. Daher muss nicht mit Tank-Ausrüstung gespielt werden.
  • 1 Banner-Krieger
    • Es wird Power empfohlen, da der Boss sich regelmäßig die Zustände herunter nimmt und die Phasen nicht lang genug sind, um wirklich von Zuständen zu profitieren.
  • 1 Heiler
    • Der Boss macht nicht besonders viel Schaden und die relevanten Angriffe befördern in der Regel in den Downstate.
  • 6 Schadensklassen
    • Für diesen Kampf wird ein Burst benötigt, das heißt es sind Schadensklassen von Vorteil, die einen hohen Schadensausgang direkt zu Beginn haben.

Die Gegner im Kampf

Boss: Beschworene Verschmelzung

Der Boss ist, nachdem ein Arm zerstört wurde, angreifbar.

Arme

Die Arme der Beschworenen Verschmelzung greifen die Gruppe an, sobald diese in Reichweite ist. Es spawnen abwechselnd bei Bodenkontakt beschworene Schwerter oder Schilde. Kurz nach diese Phase ist der Arm angreifbar. Die Zerstörung eines Armes entzieht dem Boss 10% der maximalen Lebenspunkte und leitet eine DPS-Phase ein.

Gegner: Beschworenes Schwert

Dieser Gegner wird nach jedem zweiten Angriff eines Armes von diesem abfallen und angreifen. Es hat keine Trotzleiste und kann daher in die Gruppe gezogen werden. Beim Ableben des Schwertes kann es aufgehoben werden und wird zu dem Actionkey “Beschworener Hieb“, der bis zu zehnmal gestackt werden kann.

Actionkey: Beschworener Hieb

Dieser Actionkey bricht Trotzleisten, zerstört den Buff “Beschworene Barriere“ auf Gegnern und bringt diesen den Debuff “Zerbrochen“. Dieser Debuff erhöht jeglichen Schaden um 50% pro Stapel.

Gegner: Beschworenes Schild

Dieser Gegner fällt nach jedem zweiten Angriff eines Armes von diesem ab und greift an. Er hat eine Trotzleiste und kann daher nicht in die Gruppe gezogen werden. Denn, solange die Trotzleiste nicht gebrochen ist, wirft das Schild jeglichen Schaden auf den Verursacher zurück. Beim Ableben des Schildes kann es aufgehoben werden und wird zu dem Actionkey, “Beschworener Schutz“, der ebenfalls bis zu zehnmal gestackt werden kann.

Actionkey: Beschworener Schutz

Dieser Actionkey gewährt euch und allen anderen Spielern den Buff “Beschworener Schutz“. Dieser kann bis zu zehnmal gestackt werden. Er reduziert jeden eingehenden Schaden um 10%.

Buff: Beschworene Barriere

Gegner mit diesem Buff sind immun gegen jeglichen Schaden und reflektieren Schaden auf den Verursacher zurück. Man kann ihn durch den Debuff „Zerbrochen“ herunter nehmen oder, falls der Gegner eine Trotzleiste hat, durch das Brechen dieser entfernen.

Gegner: Beschworene Krieger

Dieser Gegner erscheint nicht direkt, sondern entsteht, wenn sich das Beschworene Schwert und das Schild zusammenfügen. Ihr solltet daher stets alle Gegner töten.

Mechaniken des Kampfes

Die wichtigsten Angriffe

Nach viermaligen heruntersegeln der Arme und sollte einer der Arme nicht in diesem Zeitraum zerstört werden, wird der Boss einen von zwei Angriffen ausführen:

  1. Er wird Klatschen, sofern er beide Hände hat. Für diesen Angriff benötigt ihr mindestens einen Schild der Stärke 3, sonst wirft er alle Spieler in den Downstate.
  2. Er lässt Gold auf die Gruppe herunterregnen, sofern er nur noch eine Hand hat. Dabei entstehen kleine AoEs auf dem Boden, die man jedoch vernachlässigen kann.

Die Orb-Phase

Nachdem ein Arm zerstört wurde, geht der Boss in eine Orb-Phase über und leitet eine DPS-Phase ein. Der Boss zieht nun Orbs zu sich, um sich selber zu buffen. Das Ziel der Gruppe ist es, dem Boss diese wichtigen Buffs zu verwehren und selber aufzusammeln.

  • Lila Orbs verursachen nur Schaden und haben keinen speziellen Effekt. Meidet diese daher.
  • Blaue Orbs mit eine vertikalen Lichtstrahl sind die offensiven Buffs. Sie buffen den Boss mit 10% mehr Schaden pro Orb. Jeder Orb, den ein Spieler aufsammelt, erzeugt einen Stack “Beschworener Hieb“.
  • Blaue Orbs mit einer weißen Schicht sind die defensiven Buffs. Sie stärken den Boss mit bis zu 10 Stacks an “Beschworene Barriere“. Diese muss man mit dem Schwertbuff herunternehmen, da sonst jeglicher Schaden verhindert wird. Den Spieler buffen die Orbs mit “Beschworener Schutz“. Die Gruppe muss mindestens ein Schild der Stärke 9 erreichen können, um die DPS-Phase zu überleben.

DPS-Phase

Nicht nur die Gruppe, sondern auch der Boss hat nun eine DPS-Phase. Die Gruppe ist nun damit beschäftigt, den Schild vom Boss herunter zu nehmen und mit dem Schwert-Buff eine konstante Menge am Debuff “Zerbrochen“ aufrechtzuerhalten. Gleichzeitig führt der Boss nun selber seine stärkste Attacke aus.

Der Boss zieht eine Kaskade aus Schrott über die Plattform und zerstört damit alles in seinem Weg komplett. Die Gruppe muss nun die gesammelten Stacks an “Beschworener Schutz“ nutzen, um diesen Angriff zu überleben. Der Strahl überquert die Plattform einmal, solange der Boss noch einen Arm hat, und zweimal falls der Boss keine Arme mehr hat.

Letzte Phase

Dem Boss wachsen beide Arme nach, sobald diese zerstört und die DPS-Phase erfolgreich überstanden ist. Da der Boss nun wieder beide Arme hat, wird er Klatschen und damit versuchen sich der Gruppe zu entledigen. Behaltet daher mindestens ein Schild der Stärke 3 aus der letzten Orb-Phase, um diesen Angriff zu überleben.

In der Letzten Phase greifen nun beide Arme immer an, bis sie zerstört sind. Ein Arm ist daher auch aktiv, sobald ihr eine DPS-Phase einleitet.

Herausforderungsmodus

Ab der Zeitmarke 6:30 spawnen 4 Zepter am Rand der Plattform. Diese suchen sich eine oder mehrere Person aus und fokussieren sie mit einem Laser. Dieser muss von anderen Personen aufgefangen und absorbiert werden, oder die Person stirbt.

Ablauf

Folgender Text beschreibt den optimalen Ablauf des Kampfes unter optimalen Zuständen und Schaden.

  • Rechter Arm senkt sich herab.
  • Arm nimmt Schwerter auf.
  • Rechter Arm senkt sich erneut.
  • Schwert Actionkey auf den Arm entladen.
  • Schilde erscheinen.
  • Rechter Arm stirbt.
  • Schilde beseitigen.
  • Orbs sammeln.
  • DPS-Phase beginnt, Gruppe sammelt sich vor dem Boss und die Schwert Actionkeys werden auf dem Boss entladen.
  • Boss ist bei ca. 50%

 

  • Linker Arm senkt sich herab.
  • Arm nimmt Schwerter auf.
  • Linker Arm senkt sich erneut.
  • Schwert Actionkey auf den Arm entladen.
  • Schilde spawnen.
  • Linker Arm stirbt.
  • Schilde beseitigen.
  • Orbs sammeln.
  • DPS-Phase beginnt, die Gruppe stackt nun dort, wo der Strahl seine zweite Überquerung der Plattform beginnt, um Schildstacks zu sparen. Die Schwert Actionkeys werden auf dem Boss entladen.
  • Der Boss ist nun bei ca. 25%.

 

  • Das Klatschen tanken mit einem Schild.
  • Der Rechte Arm senkt sich herab.
  • Arm nimmt Schwerter auf.
  • Die Gruppe wechselt nun zum Linken Arm und burstet diesen mit Hilfe des Schwert-Actionkeys herunter.
  • Die Schwerter und Schilder auf der Plattform beseitigen.
  • Orbs sammeln.
  • DPS-Phase beginnt und die Gruppe stackt auf dem verbleibenden Arm.
  • Sowohl Boss als auch Arm zusammen cleaven.
  • Der Boss stirbt.

Video zum Bosskampf von [SC]

Wir von Guildnews bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei Nico aka Van Gherwen von der Gilde Snow Crows für das Bereitstellen der Infos zum Guide!

Van Gherwen

Heyho Ich bin Nico, Member der Internationalen Hardcore Gilde Snow Crows. Ich spiele GuildWars2 nun schon zu release und bin meiner Main Klasse dem Mesmer seit da treu. Im allgemeinen beschäftige ich mich viel mit Theorycraft und Optimierung von Strategien in Raids und Fraktalen., sowie alles um den Mesmer. Falls jemals Fragen aufkommen zu oben genanntem fragt einfach Ingame - Habataku.5214

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close