WettbewerbWvW

Guide: So verdient ihr euch das neue Reittier „Kriegsklaue“

Inhaltsverzeichnis

Kriegsklaue

Mit dem Patch am 5. März hat ArenaNet das neue Reittier „Kriegsklaue“ veröffentlicht. Dieses Reittier könnt ihr euch nur im Spielmodus Welt gegen Welt erspielen, wobei ihr es auch im PvE verwenden könnt. Das Reittier hat drei besondere Fähigkeiten, von denen eine sogar bei der Belagerung von Toren hilft.

In diesem Guide möchten wir euch genau erklären, wie ihr an die Kriegsklaue kommt. Ihr benötigt dafür unter anderem Ehrenabzeichen, Gefechts-Tickets, einen speziellen Belohnungspfad und Welt-Fähigkeitspunkte.

Sputti hat außerdem ein Video zur Kriegsklaue angefertigt, indem er alle Fertigkeiten präsentiert und auch allgemein über die Freischaltung des Reittiers spricht.

So schaltet ihr die Sammlung frei

Im ersten Schritt müsst ihr die Sammlung zur Kriegsklaue freischalten. Dafür müsst ihr einen Welt-Fähigkeitspunkt ausgeben. Diese findet ihr im WvW-Menü im vierten Reiter. Der erste Punkt genügt für die Freischaltung, wobei ihr insgesamt 126 Punkte für alle Fertigkeiten benötigt.

Gefährte der Kriegsklaue (10 Erfolgpunkte)

Für diese Sammlung müsst ihr insgesamt 8 Aufgaben erledigen. Sie schaltet dann auch die Kriegsklaue frei. Die Aufgaben liegen darin, eine komplette Panzerung für das Reittier herzustellen. Dazu müssen Gegenstände gesammelt oder gekauft werden.

Emblem der Kriegsklaue (5 Erfolgspunkte)

Erhaltet ihr automatisch, wenn ihr den ersten Welt-Fähigkeitspunkt verteilt.

Ringkragen der Kriegsklaue (5 Erfolgspunkte)

Für diesen Erfolg müsst ihr eine Festung erobern.

Horndornen der Kriegsklaue (5 Erfolgspunkte)

Für diesen Teil der Sammlung müsst ihr ein Lager einnehmen.

Sattel der Kriegsklaue (5 Erfolgspunkte)

Für diesen Gegenstand müsst ihr einen Turm einnehmen.

Sturmhelf der Kriegsklaue (5 Erfolgspunkte)

Für diesen Teil der Sammlung müsst ihr den Belohnungspfad der Kriegsklaue abschließen.

Körpfer-Rüstung der Kriegsklaue (5 Erfolgspunkte)

Diesen Gegenstand könnt ihr bei einem speziellen, neuen Händler für 50 WvW-Gefechts-Tickets kaufen.

Bein-Rüstung der Kriegsklaue (5 Erfolgspunkte)

Für diesen Teil der Sammlung müsst ihr die Beinrüstung bei einem speziellen, neuen Händler für 250 Ehrenabzeichen kaufen.

Schweif-Rüstung der Kriegsklaue (5 Erfolgspunkte)

Diesen Gegenstand könnt ihr zufällig von Wachen erbeuten. Die Drop-Chance liegt bei 10%.

Das Reittier freischalten

Zum Abschluss müsst ihr noch einmal zu dem Händler im WvW gehen und das Reittier für 8 Gold kaufen.

Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

7 Kommentare

  1. Wo genau stehen die Händler für Körper- und Bein-Rüstung genau? Im WvW bin ich auf der Home Map und es sind nur die alten Händler da.
    Ein Screen-Shot wäre Hilfreich. Ich habe alles fertig bis auf Belohnungspfad.

    1. Elvie die Krigsklauen-Hüterin steht
      bei der Wüsteh (Home) rechts, zwischen Rüstungsschmied und Reparaturen
      Auf den Alpinen (beim Gegner) beim ersten Gebäude links oder rechts, je nachdem auf Welcher Alpinen du gerade bist.

  2. Hab den Händler gefunden, steht auf den Grenzlanden, ein Hinweis wäre schön gewesen bei den Warteschlangen(!) im WvW Momentan.
    Landet man auf der falschen Map, darf man sich wieder in die Warteschlange für due andere Map einreihen und freuen 😉

  3. Doof das es die Händler nicht im Rand der Nebel gibt und die Lager gibt es da theoretisch auch nur heißen da irgendwie nur anders. hätte man mMn zählen lassen können( doof von ANet).

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close