Galerie der neuen Obsidian-Waffen

ArenaNet hat mit dem Wintertag-Patch auch ein neues Obsidian-Waffen-Set für das PvP und WvW implementiert. Diese könnt ihr euch als exotische Versionen beim WvW-Händler für 350 WvW-Gefecht-Tickets, 5 Ektoplasmakugeln und 250 Erinnerungen des Kampfes kaufen. Im PvP benötigt ihr 200 Aufgestiegene Scherben des Ruhms, 5 Ektoplasmakugeln und 250 Scherben des Ruhms. Damit schaltet ihr dann die Aufgestiegene Variante beim Händler frei, die entsprechend mehr kostet.

Aktuell gibt es aus diesem Waffenset nur vier Skins, die ihr euch kaufen könnt. Die anderen werden im laufe der kommenden Updates ins Spiel gebracht. Das besondere bei den Waffen ist die Färbung, die sich im kompetitiven Bereich dem entsprechenden Server bzw. Team anpassen soll.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

2 Kommentare

  1. Gefällt mir nicht so. Achso, falls der Sputti Kommentare liest du hattest Recht. Der Patch hatte keine Auswirkungen auf den Pestbringer im PvP. Jahrelange Erfahrung hat sich in der kurzen Twitch Diskussion also durchgesetzt.

  2. Ja hübsch is was anderes.

Schreibe einen Kommentar