Entwickler-Tracker: Lautloses Anvisieren

Robert Gee hat im englischen Forum auf Feedback zu Ist-Zustand der Scharfschützen-Änderungen reagiert.

Geschmeidigeres Lautloses Anvisieren

Die Problematik mit noch fliegenden Gewehrkugeln beim Ausführen von Urteil des Todes nach einer Ausweichrolle unter Einfluss von Lautloses Anvisieren, wird durch die Verschiebung der Tarnung ans Ende des Ausweichens nicht mehr gegeben sein. Hierdurch sollte der Spielstil geschmeidiger werden.

Forenbeitrag

Heya, thanks for the thoughtful and well-formatted feedback. I wasn’t sure if I should post again after my last „thanks for the feedback“ post was misinterpreted. But I wanted to give it one more shot since I thought some of these ideas were pretty cool.

So first things first…
We are planning to move the stealth application on the Silent Scope trait from the start of the dodge roll to the end. There are pros and cons to each version so I want to explain the reasoning. We originally put the stealth at the beginning of the dodge to make it more responsive and to give it a sneaky feel by hiding the direction of your roll. However given problems some players are having with being revealed by bullets in flight, we’ve decided to move it to the end. This should make the moment-to-moment gameplay with rifle feel smoother and more intuitive. We are also removing the in-combat restriction from this trait.

Moving forward from here…
You’ll see this change in an update coming in a few weeks. (I think we’d all like that to happen sooner but our team doesn’t control the update cycle and we need to wait for other changes in the update be implemented, tested, etc.) While this doesn’t address all of the feedback we’ve seen so far it was the one we were able to ship in the shortest amount of time. We will continue to follow up as necessary so please continue to leave your feedback on the forums.

Über Aouglas

Aouglas (ich mag "Per Anhalter durch die Galaxis"), aber ihr könnt mich Jojo nennen, Jahrgang '94, erste Games "Duke Nukem" und "Age of Empires" und seitdem PC-Spieler. Nebenbei noch Student. Und stolzer Double Pistol Deadeye mit Siegeln-Spieler!

Ein Kommentar

  1. das wäre ein großer Buff fürs PvP und WvW.
    Der Interne CD von diesem Trait ist 10 sec. Der Scharfschütze ist mehr oder weniger ein Onehit für viele Klassen im Moment, was eine gute Positionierung erforder. Diese erfolg meist durch die Unsichtbarkeit dieses Traits. Daher geht es nur um das 10 Sec-Zeitfenster, welches sich aus dem CD dieses Traits ergibt Grade sieht die Verwendung wie folgt aus:

    Ausweichrolle (1 Sekunde) + Invis aus dem Trait (2 Sekunden) – Castbeginn „Urteil des Todes“ (1/4 Sekunde) = 2 3/4 Sekunden „Sicherheit“

    Weil die erste Sekunde Unsichbarkeit aus dem Trait sich mit der Ausweichrolle überlagert, rechne ich nur mit 2 Sekunden Unsichtbarkeit aus dem Trait.

    Wird nun die Unsichtbarkeit hinter die Rolle gelegt, ergibt sich folgende Rechnung:

    Ausweichrolle (1 Sekunde) + Invis aus dem Trait (3 Sekunden) – Castbeginn „Urteil des Todes“ (1/4 Sekunde) = 3 3/4 Sekunden „Sicherheit“

    Daher hat der Scharfschütze eine Sekunde weniger, um welche er sich Sorgen machen müsste, was meiner Meinung nach eine große Verbesserung fürs PvP und WvW ist.

Schreibe einen Kommentar