End of Dragons

End of Dragons: Die canthanische Schriftsprache – Das 3. Zeichen

Die canthanische Schriftsprache ist nicht einfach. Daher hat ArenaNet eine neue Serie auf Instagram und Twitter gestartet, um uns die Schriftzeichen der canthanischen Schrift näherzubringen. Heute kommt das dritte Wort.

Das dritte canthanische Schriftzeichen stellt das Wort Drache dar.

Die canthanische Schriftsprache: Das 3. Zeichen

In einem Blogpost verschaffte uns ArenaNet bereits ein Grundverständnis für die canthanischen Schriftzeichen.
Bisher wurden uns die Schriftzeichen für Kaiserin und Erfolg erklärt.
Als drittes canthanisches Schriftzeichen wird das Zeichen für das Wort “Drache” vorgestellt. Durch den Trailer wissen wir, dass zumindest der Drache Kuunavang in Cantha auf uns wartet. Wie es mit dem Altdrachen des Wassers aussieht, wissen wir hingegen noch nicht.

Drachen

Drachen sind auf Tyria keine Seltenheit. Die aber wohl bekanntesten und gefürchtetsten von ihnen sind die Alt-Drachen. Jormag, Kralkatorrik, Modremoth, Primordus und Zhaitan galten lange als unbezwingbare Naturgewalten bis es den Völkern Tyrias im jüngsten Zyklus gelang, einen nach dem anderen zu töten.
Der Zyklus ist ein seit Jahrhunderten existierender Kreis. Die Drachen erwachten, verschlangen alle Magie und damit auch fast das gesamte Leben auf Tyria und legten sich dann wieder schlafen. Im Schlaf entströmte ihnen die Magie wieder, bis sie leer waren und erneut erwachten.
Nur ein Alt-Drache existiert noch. Ein Tiefsee-Drache, dessen Name nicht bekannt ist und wir vermuten ihn in Cantha.

Guild Wars 2 End of Dragons Logo

Wenn ihr diesen Reflink beim Kauf von End of Dragons verwendet, erhalten wir eine kleine Provision.

Wie findet Ihr die Schriftzeichen? Welches Wort hättet Ihr gerne als Schriftzeichen?  Teilt es in den Kommentaren, auf Facebook oder auf Twitter mit uns.

Eyora

Eyora, mein Name kommt aus Fantasy-Romanen, da ich im Fantasy-Bereich stark aktiv bin. Aber als ein Kind der 80er, weiß ich schon gar nicht mehr, aus welchem Roman der Name kam, habe daher aber auch die gesamte Entwicklung der Spiele mit gemacht. GW2 spiele ich seit Release und treibe mich auf Tyria immer im PVE rum, da ich nach wie vor die Geschichten liebe. Für gemeinsame Abenteuer findet ihr mich Ingame unter Eyora.8196.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"