Spud Club Fashion Wars Gewinnspiel

Update: Wie erwähnt ist der Zeitraum zur Teilnahme nun vorbei. Die nächsten zwei Wochen sind der Wahl der besten Einreichungen gewidmet. Auch bei diesem Prozess könnt ihr wieder aktiv werden und die Gewinner mitbestimmen. Die Kandidaten findet ihr unter diesem Link.

News: The Spud Club [SPUD], bekannt durch Guild Wars 2 Contentcreator Woodenpotatoes, hat in der Vergangenheit beeindruckend dargestellt, was eine Gilde in diesem Spiel erschaffen kann. Derart pompöse Projekte benötigen aber auch entsprechende Investitionen und sind so für die meisten Gilden und Gruppen undenkbar.

Da Kreativität bekanntlich keine Grenzen kennt, gibt es aber zum Glück auch die Möglichkeit weniger kostenintensive Events und Gewinnspiele für Gemeinschaften zu veranstalten.

FashionWarsHumanGods

SPUDs Guild Wars 2 Fashion Wars ist ein Gewinnspiel mit wesentlich schlichterer Aufmachung, dass aber dennoch von allen Teilnehmern kreative Ideen und Geschick in einem gerne als Endgame betitelten Aspekt des Spiels fordert. Nach der Anmeldung heißt es für die Interessenten, sich unter dem Thema ‚Servants of the Human Gods‘ (Diener der Götter der Menschen) mit Hilfe ihrer Accountgarderobe zu verwirklichen. Grenzen sind nur gesetzt um einen möglichst fairen Wettkampf zu gewährleisten, und beinhalten Regeln wie:

  • Eine Einreichung pro Teilnehmer.
  • Screenshots müssen in der Charakterauswahl erstellt werden.
  • Die verwendung Shadern wie GemFX und ReShade steht jedem frei.
  • Das Nachbearbeiten der Screenshots ist nicht gestattet.

Um teilnehmen zu können gibt es eine kleine Einstiegsgebühr von 2 Gold, die wiederum dazu genutzt wird, das Event und die Preise zu finanzieren. Ermittelt werden die Gewinner durch ein simples öffentliches und anonymisiertes Wahlverfahren, um wieder möglichst faire Bedingungen für alle zu schaffen. Zum Abschluss sollen dann alle eingereichten Bilder in einem hoffentlich großen Album verewigt werden. Für diese Sammlung darf man auch gerne weitere Screenshots einschicken.

Angeregt durch die Idee? Gut, denn die Teilnahme steht jedem frei, unabhängig ob er oder sie Mitglied bei SPUD ist. Einzige Bedingung sind einige Englischkenntnisse, um euch mit den Regeln vertraut zu machen. Danach heißt es kreativ werden!

Der Zeitraum zur Teilnahme läuft bereits, und endet am Sonntag, den 30.04. um 2 Uhr (täglicher Reset), gefolgt von einer zweiwöchigen Wahlphase, die am 14.04. ebenfalls um 2 Uhr endet.

HumanGodsStatues

 

Über Krul Demelain

Auch bekannt als Broken. Nekromanten Liebhaber aus Leidenschaft und seit GW2 Release im WvW zugegen. Ob ‚Culling‘, permanent immobilisierende Pfeilwägen oder Dauergefechte, ich habe es überdauert. Nun haben mich meine Interessen zu Guildnews.de geführt.

Schreibe einen Kommentar