Guide

Guide: Tutorial-Erfolge für Guild Wars 2

Mit dem Patch am 25. Februar 2020 hat ArenaNet eine eigene Kategorie der Erfolge für Anfänger und Beginner von Guild Wars 2 geschaffen: Die Tutorial-Erfolge. Nachfolgend erklären wir euch, was ihr machen müsst und was es eigentlich mit diesen Erfolgen auf sich hat.

Guild Wars 2 Tutorial1

Allgemeine Erklärungen zu Erfolgen

Erfolge findet ihr in eurem Heldenmenü (Standardtastenbelegung H) in einer Übersicht. Die meisten Erfolge geben euch mindestens 1 Erfolgspunkt. Darüber hinaus könnt ihr auch andere Dinge bekommen wie Gegenstände aller Art oder Beherrschungspunkte für das Grundspiel, sowie die Addons Heart of Thorn und Path of Fire oder für die “kostenlose” Eisbrut-Saga. Manchmal gibt es auch Titel für eure Charaktere, diese wären dann accountweit nutzbar.

Erfolge haben meist auch Rangabschlüsse. Heißt ihr bekommt für Rang 1 schon Erfolungspunkte oder anderweitige Belohnungen, dann für Rang 2 und so weiter, bis ihr den Erfolg schließlich komplett abgeschlossen habt.

Tutorial-Beherrschung (15 Erfolgspunkte + )

Meistens heißen alle übergeordneten Erfolge einer Kategorie xxxx-Beherrschung, insbesondere im Abschnitt Chronik. Das bedeutet, dass ihr diverse andere untergeordnete Erfolge erstmal erledigen müsst, um diesen dann erfolgreich abzuschließen.

Für die Tutorial-Beherrschung müsst ihr 10 der 16 folgenden Erfolge abschließen.

Teilerfolge für die Tutorial-Beherrschung
  • Anfänge eines Helden
  • Esst köstliche Kuchen
  • Aller Anfang ist schwer
  • Nahrungsinteressiert
  • Sehenswürdigkeiten
  • Panorama-Genießer
  • Erste Speisen hergestellt
  • Ausweichen lernen
  • An 5 Events teilgenommen
  • “Ebenen von Aschfurt”-Explorator-Novize
  • Caledon-Wald-Explorator-Novize
  • Königin-Tal-Explorator-Novize
  • “Provinz Metrica”-Explorator-Novize
  • Wanderer-Hügel-Explorator-Novize
  • Einen Winzigen Wetzstein benutzen
  • Starter-Erfahrungspunkte-Sammlung

Als Belohnung gibt es neben insgesamt 15 Erfolgspunkten die . Diese enthält folgende Gegenstände:

  • 1x

Karma ist eine der vielen Währungen in Guild Wars 2 und wird bei vielen NPC-Händlern für den Einkauf genutzt.

  • 1x

Die Portal-Notiz funktioniert genauso wie die später erwerbbaren Portal-Schriftrollen. Diese teleportiert euch in in eines der Startgebiete:

  • Caledon-Wald (Startgebiet der Sylvari)
  • Provinz Metrica (Startgebiet der Asura)
  • Königintal (Startgebiet der Menschen)
  • Wanderer-Hügel (Startgebiet der Norn)
  • Ebenen von Aschfurt (Startgebiet der Charr)
  • 3x

Der Heldenverstärker gehört zur Gegenstandsgruppe der Verstärker und gewährt euch, wie alle anderen Verstärker, positive Effekte für eine gewisse Zeit.

Anfänge eines Helden (5 Erfolgspunkte + 3x )

Ihr müsst dafür 5 Ansehen-Herzen abschließen.

Anders als viele andere MMORPGs hat Guild Wars 2 kein Questlog mit archetypischen “Hole-Gegenstand-X”-Quests. Stattdessen müsst ihr im Einzugsbereich eines Ansehen-Herzens, die am rechten Bildschirmrand eingeblendete Aufgabe abschließen.

Guild Wars 2 Tutorial2

Esst köstliche Kuchen (5 Erfolgspunkte + )

Hierfür müsst ihr nach dem Abschluss eines Ansehen-Herzens bei einem der Händler einen kaufen und essen.

Die erhöht zeitlich begrenzt euer Magisches Gespür. Dieses kann ohne Verstärkung oder andere Gegenstände maximal 324% betragen. Es beeinflusst die Seltenheit von Gegenständen, die Gegner nach ihrer Niederlage fallen lassen.

Guild Wars 2 Tutorial3

Aller Anfang ist schwer (5 Erfolgspunkte + )

Erreicht mit einem Charakter eures Accounts Stufe 10. Beachtet das Leveln durch keinen Fortschritt des Erfolgs gewährt.

Guild Wars 2 Tutorial4

Ihr müsst also händisch leveln. Durch das Abschließen von Ansehen-Herzen, das Besiegen von Gegnern, dem Fortschritt in der Persönlichen Geschichte. Auch Events, welche mit einem orangenem Kreis auf der Karte markiert sind zählen dazu.

Als Belohnung erhaltet ihr neben 5 Erfolgspunkten auch die . Diese enthält diverse Haupt- und Zweihand-Waffen. Beachtet das nicht jede Klasse jede Waffe tragen kann.

Nahrungsinteressiert (5 Erfolgspunkte + )

Ihr müsst euch den Handwerksberuf Chefkoch aneignen. Dafür müsst ihr mit einem Meister-Chefkoch sprechen. Diese sind an einem Kochkesselsymbol über den Kopf erkennbar. Auch Kochstationen werden mit diesem Symbol auf der Karte verzeichnet.

Es gibt 9 Handwerksberufe. Chefkoch, Juwelier, Konstrukteur, Lederer, Rüstungsschmied, Schneider, Schreiber, Waffenschmied, Waidmann. Die Rezepte der Berufe werden accountweit freigeschalten.

Guild Wars 2 Tutorial4

Der gewährt euch eine 50% Chance auf auf kritische Handwerks-Erfahrung. Dies bedeutet ihr bekommt 50% additiv als Erfahrung fürs Leveln des Berufs bei der Herstellung.

Sehenswürdigkeiten (5 Erfolgspunkte + )

Ihr müsst in den Startgebieten (siehe Tutorial-Beherrschung) 5 Sehenswürdigkeiten entdecken. Diese werden durch Quadrate auf der Karte markiert. Habt ihr eines noch nicht entdeckt, wird es entweder durch den “Nebel des Krieges” komplett verdeckt oder ist ein ausgegrautes Quadrat.

Guild Wars 2 Tutorial5

Der erhöht eure Fortbewegungsgeschwindigkeit. Auch über Haupt- und Nebeneigenschaften und Fertigkeiten eurer Klasse lässt sich eure Fortbewegung beeinflussen. In allen Städten könnt ihr euch einen Segen bei NPCs holen. Diese sind mit einem Stiefel über dem Kopf markiert.

Panorama-Genießer (5 Erfolgspunkte + )

Ihr müsst in den Startgebieten (siehe Tutorial-Beherrschung) 3 Panoramen ansehen. Diese werden durch rote Dreiecke auf der Karte markiert. Falls ihr eines noch nicht entdeckt habt, wird es entweder durch den “Nebel des Krieges” komplett verdeckt oder es ist ein nicht gefülltes Dreieck.

Falls ihr euch einen Überblick schaffen wollt, lohnt es sich nach Spähern (NPCs) Ausschau zu halten. Ihr erkennt sie an dem Fernrohr-Symbol. Sie geben euch Details über Kartenabschnitte.

Erste Speisen hergestellt (5 Erfolgspunkte + )

Stellt 5 Nahrungsmittel als Chefkoch her. Allerdings gibt nicht jedes Rezept einen Fortschritt. Am einfachsten wäre es 5x herzustellen.

Als Belohnung erhaltet neben den 5 Erfolgspunkten auch ). Damit bekommt ihr die folgenden Kochzutaten, die ihr als Chefkoch benötigen könntet:

  • 2x
  • 1x
  • 2x
  • 1x
  • 1x

Ausweichen lernen (5 Erfolgspunkte + )

Hierfür müsst ihr in den Startgebieten der 5 Rassen das Tutorial “Ausweichen lernen” abschließen. Mit einem Klick auf die gelben Balken über den Lebenspunkten könnt ihr ausweichen oder ihr nutzt die zugeordnete Taste (Standardtastenbelegung V). Ihr dürft dabei nicht die roten Linien berühren. Diese kennzeichnen alle euch schadenden Felder.

Beim Erkunden der Startgebiete sollte euch das Tutorial begegnen. In allen Fällen erklärt euch ein NPC mindestens wie ihr dort hinkommt. Danach taucht ein Tooltip auf und erklärt euch die weiteren Schritte. Der Rest liegt an euch.

An 5 Events teilnehmen (5 Erfolgspunkte + )

Nehmt an 5 Events teil. Diese findet ihr großzügig verteilt über die gesammte Weltkarte.

Manchmal geben Events auch Fortschritt für Ansehen-Herzen, wenn die Zielgebung sich überschneidet. Es ist also von Vorteil Events zu machen.

„Ebenen von Aschfurt“-Explorator-Novize (10 Erfolgspunkte + )

Ihr müsst 6 Wegmarken, 8 Ansehen-Herzen, 2 Panoramen und 5 Sehenswürdigkeiten auf dem Kartenabschluss haben. Falls euch etwas fehlt und ihr auch über die Späher (NPCs) nicht weiterkommt, haben wir für euch eine Teilkarte.

Guild Wars 2 Tutorial6

Die enthält neben 3x auch einen . Taschen sind bis zu einer Größe von 20 Plätzen erwerbbar. Darüber hinaus sind seit dem Adddon Path of Fire auch Taschen mit bis zu 32 Plätzen herstellbar.

Der erhöht eure Bewegungsgeschwindigkeit um 15%. Außerdem erhöht er kurzfristig nach dem Sammeln von Ressourcen abermals eure Bewegung. Darüber hinaus habt ihr eine 33% Wahrscheinlichkeit mehr Ressourcen zu ernten und ihr bekommt 50% mehr Erfahrung durch besiegte Gegner.

Caledon-Wald-Explorator-Novize (10 Erfolgspunkte + )

Ihr müsst 5 Wegmarken, 8 Ansehen-Herzen, 2 Panoramen und 5 Sehenswürdigkeiten auf dem Kartenabschluss haben. Falls euch etwas fehlt und ihr auch über die Späher (NPCs) nicht weiterkommt, haben wir für euch eine Teilkarte.

Guild Wars 2 Tutorial7

Die enthält neben 3x auch einen . Taschen sind bis zu einer Größe von 20 Plätzen erwerbbar. Darüber hinaus sind seit dem Adddon Path of Fire auch Taschen mit bis zu 32 Plätzen herstellbar.

Der erhöht eure Bewegungsgeschwindigkeit um 15%. Außerdem erhöht er kurzfristig nach dem Sammeln von Ressourcen abermals eure Bewegung. Darüber hinaus habt ihr eine 33% Wahrscheinlichkeit mehr Ressourcen zu ernten und ihr bekommt 50% mehr Erfahrung durch besiegte Gegner.

Königin-Tal-Explorator-Novize (10 Erfolgspunkte + )

Ihr müsst 4 Wegmarken, 6 Ansehen-Herzen, 4 Panoramen und 5 Sehenswürdigkeiten auf dem Kartenabschluss haben. Falls euch etwas fehlt und ihr auch über die Späher (NPCs) nicht weiterkommt, haben wir für euch eine Teilkarte.

Guild Wars 2 Tutorial8

Die enthält neben 3x auch einen . Taschen sind bis zu einer Größe von 20 Plätzen erwerbbar. Darüber hinaus sind seit dem Adddon Path of Fire auch Taschen mit bis zu 32 Plätzen herstellbar.

Der erhöht eure Bewegungsgeschwindigkeit um 15%. Außerdem erhöht er kurzfristig nach dem Sammeln von Ressourcen abermals eure Bewegung. Darüber hinaus habt ihr eine 33% Wahrscheinlichkeit mehr Ressourcen zu ernten und ihr bekommt 50% mehr Erfahrung durch besiegte Gegner.

„Provinz Metrica“-Explorator-Novize (10 Erfolgspunkte + )

Ihr müsst 6 Wegmarken, 7 Ansehen-Herzen, 3 Panoramen und 10 Sehenswürdigkeiten auf dem Kartenabschluss haben. Falls euch etwas fehlt und ihr auch über die Späher (NPCs) nicht weiterkommt, haben wir für euch eine Teilkarte.

Guild Wars 2 Tutorial9

Die enthält neben 3x auch einen . Taschen sind bis zu einer Größe von 20 Plätzen erwerbbar. Darüber hinaus sind seit dem Adddon Path of Fire auch Taschen mit bis zu 32 Plätzen herstellbar.

Der erhöht eure Bewegungsgeschwindigkeit um 15%. Außerdem erhöht er kurzfristig nach dem Sammeln von Ressourcen abermals eure Bewegung. Darüber hinaus habt ihr eine 33% Wahrscheinlichkeit mehr Ressourcen zu ernten und ihr bekommt 50% mehr Erfahrung durch besiegte Gegner.

Wanderer-Hügel-Explorator-Novize (10 Erfolgspunkte + )

Ihr müsst 4 Wegmarken, 5 Ansehen-Herzen, 3 Panoramen und 8 Sehenswürdigkeiten auf dem Kartenabschluss haben. Falls euch etwas fehlt und ihr auch über die Späher (NPCs) nicht weiterkommt, haben wir für euch eine Teilkarte.

Guild Wars 2 Tutorial10

Die enthält neben 3x auch einen . Taschen sind bis zu einer Größe von 20 Plätzen erwerbbar. Darüber hinaus sind seit dem Adddon Path of Fire auch Taschen mit bis zu 32 Plätzen herstellbar.

Der erhöht eure Bewegungsgeschwindigkeit um 15%. Außerdem erhöht er kurzfristig nach dem Sammeln von Ressourcen abermals eure Bewegung. Darüber hinaus habt ihr eine 33% Wahrscheinlichkeit mehr Ressourcen zu ernten und ihr bekommt 50% mehr Erfahrung durch besiegte Gegner.

Einen Winzigen Wetzstein benutzen (5 Erfolgspunkte + )

Benutzt hierfür einen , welchen ihr für 28 Karma bei einem der Ansehen-Herzen-Händler kaufen könnt. In jedem Startgebiet ist es möglich einen zu kaufen. Die Händler schaltet ihr bei der Erkundung der Karte frei.

Der erhöht euren Schadenswert basierend auf eurer Präzision. Kraft und Präzision sind neben den anderen Werten Zähigkeit, Vitalität, Wildheit, Zustandsschaden, Fachkenntnis und Konzentration durch Ausrüstung beeinflussbar. Zur Ausrüstung gehören Rüstung, Waffen und Schmuck. Unabhängig davon erhaltet ihr pro Stufenaufstieg auch einen Wertebonus.

Starter-Erfahrungspunkte-Sammlung (10 Erfolgspunkte + )

Erledigt folgende Dinge:

  • Esst einen
  • Nutzt einen
  • Esst einen
  • Erhaltet durch das Besiegen von Gegnern folgende Gegenstände und rüstet die Rüstungsteile darin aus:
  • Erkundet einen Abschnitt der Startgebiete der 5 Rassen und erhaltet eine
  • Schließt das Ausweichen-Tutorial ab. In jedem Startgebiet gibt es ein Training
  • Stellt einen Nahrungsgegenstand der Stufe 5 oder weniger als Chefkoch her. Wie oben erwähnt empfehlen wir
  • Jetzt müsst ihr nur noch einen Nahrungsgegenstand der Stufe 5 oder weniger verzehren.

Fast alles für diesen Erfolg passiert nebenher, wenn ihr die meisten der vorher erwähnten Erfolge abschließt. Als Belohnung erhaltet ihr neben 10 Erfolgspunkten auch eine . Diese enthält folgende nützliche Gegenstände:

  • 1x
  • 3x
  • 5x
  • 1x

Die kennt ihr bereits. erlauben es euch das Aussehen eurer Rüstung zu individualisieren, denn ihr schaltet durch das an euch binden von Rüstungen automatisch den Skin dafür frei.

Wenn ihr dann eure Rüstung mit einem anderen Aussehen durch die Garderobe (Standardtastenbelegung H) geändert habt, könnt ihr sie mit Farben weiter anpassen. gewährt euch dauerhaften Zugriff auf 3 gewöhnliche Farben. Farben sind weiterhin accountweit und dauerhaft freigeschaltet.

Pässe sind eine besondere Art von Gegenständen. gewährt euch für die Königliche Terrasse in Götterfels Einlass. Das ist ein Platz an dem ihr alles findet, was man meist so braucht (Berufe, Händler, Bankzugriff). Aber einmal aus der Truhe genommen läuft ein Timer von 2 Wochen. Es gibt auch Permanente Pässe. Diese kosten aber Edelsteine.

Aouglas

Aouglas (ich mag "Per Anhalter durch die Galaxis"), aber ihr könnt mich Jojo nennen, Jahrgang '94, erste Games "Duke Nukem" und "Age of Empires" und seitdem PC-Spieler. Nebenbei noch Student. Und stolzer Double Pistol Deadeye mit Siegeln-Spieler!

5 Kommentare

  1. Danke für die Erklärungen. Vor allem die Einschränkungen beim Leveln und dass nicht jeder blaue Ausrüstung zählt haben mich schon etwas verwirrt im Spiel.
    Im letzten Abschnitt sind in der Erklärung aber Choice of Common Dye und Transmutation Charge vertauscht. (;

  2. Mittlerweile brauchen die Artikel einen “Gefällt mir”-Button. Der Artikel ist auch wieder mal sehr saftig. Wenn ihr das hohe Niveau halten könnt, Respekt und fünf von fünf Sterne an die/den Verfasser.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"