News

Entwickler-Tracker: Update für Meta-Event an Nieselwald-Küste

Das Meta-Event in der Nieselwald-Küste ist ein richtiges Loot-Fest, das aber auch mit viel Stress verbunden ist. So erscheinen aktuell mehrere Truhen im Norden der Karte verteilt, wenn die Klaue Jormags dort besiegt wurde. Viele Spieler schaffen es allerdings nicht diese rechtzeitig zu erreichen und ließen ihren Unmut darüber auf diversen Plattformen freien Laufen.

Belohnungskisten in Klaues Horst

In einem Foren-Post gab nun ArenaNet zu verlauten, dass am 11. August mit dem Beginn vom Basar der Vier Winde, dieser Umstand behoben wird. Alle Kisten, die vorher in der Nieselwald-Küste verteilt waren, werden dann an einem Ort gesammelt erscheinen. Auf diese Weise sollten alle Spieler in der Lage sein stressfreier alle Kisten zu erreichen.

Foren-Beitrag von Fire Attunement

Wie letzte Woche im Guild Chat erwähnt, haben wir uns euer Feedback zum Meta-Event angehört und werden es berücksichtigen. Diesbezüglich möchten wir euch wissen lassen, dass es nächste Woche, am Dienstag, dem 11. August, ein Update im Spiel geben wird. Nach der Veröffentlichung werden die Truhen, die überall auf der Karte erscheinen, in Klaues Horst zu finden sein. Dann könnt ihr alle Belohnungen bequem an einem Ort finden statt überall auf der Karte danach suchen zu müssen.

Danke für euer bisheriges Feedback! Wir freuen uns auf mehr!

Durzan

Mein Name ist Florian und bin 31 Jahre alt. Zu meinen Aufgaben gehört es GuildNews funktional am Laufen zu halten und bin Teil des Podcasts. Ingame bin ich unter dem Accountnamen Durzan.4603 erreichbar.

7 Kommentare

  1. Schön das man hier auf die Spieler gehört hat.
    (wobei ich mich frage, gibt es keine Tester mehr denen vorab auffällt das nach der langen Meta dieser Lootstress einfach nervig ist?)

    Wenn man jetzt noch die Dauer der Niesel-Meta(s) etwas reduzieren könnte… Die 10x die man für den Erfolg braucht werden bei mir dauern. ~3 Stunden jedesmal sind einfach zu viel.

  2. Toll das sie die Kisten jetz angeordnet haben u d man innerhalb kürzester Zeit looten kann. Mal schauen wielange multi looting noch geht oder ob anet es mit der Änderung deaktiviert. Mich persönlich stört nur das man den nördlichen Teil nicht unabhängig vom südlichen machen kann. Dann könnten sich die Spieler besser auf die Erfolge einstellen bzw sie einfacher abschließen weil doch viele nicht die Zeit haben ein 2 – 3h meta Event zu absolvieren. Ansonsten top Karte

  3. Gratuliere, Anet. Thema verfehlt. Solange ich mir 3 Stunden Zeit am Stück für das Metaevent nehmen müsste schaue ich es mir nicht einmal an. Solange das nicht gefixt ist ist es mir auch egal ob der Loot hinterher über die ganze Karte verstreut liegt oder in einem praktischen Päckchen per Post kommt.

    Dragon Stand mit anfangs fast 2 Stunden war schon extrem. Aber das hat mir wenigstens Spaß gemacht. (Disclaimer: Nordmeta habe ich noch nie gesehen und kann es daher nicht beurteilen, aber das Südmeta aus der vorherigen Episode fand ich furchtbar.)

  4. Zum einen ist die Zeit ein Faktor, der mir in den dunklen Tagen schon weniger wichtig wäre, ist die Performance der Karten, wie auch auf den meisten neuen Karten, einfach so schlecht, dass das mir den Spaß verdirbt. Außerdem hasse ich mittlerweile Metha-Events, wo man einen Pulk hinterher hechelt. Widerstand des Drachen oder Taria, wo sich die Spieler aufteilen, macht das angenehmer, finde ich.
    Auf den alten Karten ist die Performance doch ok. Warum müssen die so viele Effekte auf den Karten unterbringen, so das die Performance darunter leidet? Die müssten doch ganz genau wissen, das, sofern es stimmt, selbst Spieler mit sehr guten System nicht mehr fps haben, als so mancher mit einem alten PC.
    Ich verstehe die Programmierer nicht.

    Die Belohnungen interessieren mich auch kaum noch. Mittlerweile habe ich so viele Skins und das schlimme, die sind sich häufig so ähnlich, das ich mich frage, warum die nicht mal ein paar andere Designer einstellen. Wenn ich mir andere Spiele anschaue und die Skins dort, gefallen mir die meisten in GW überhaupt nicht.

  5. Wegen der fps Einbrüche. Vielleicht probieren die ein oder anderen mal den dx12 mod. Sollte angeblich helfen. Kanns nicht beurteilen aber hab schon einiges gelesen das so manche damit bis zu 40 fps rausholen…

    1. Ich hatte vor einiger Zeit einen DX12-Mod getestet. Dabei habe ich leider keine höhere FPS-Rate erhalten, sondern leider nur Grafikprobleme, indem Charaktere bzw. Landschaften nicht vollständig geladen worden sind.
      Aber da ja einige Zeit vergangen ist, könnte ich ein Mod noch mal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"