Galerie

Galerie zu den neuen „Path of Fire“-Rüstungen

Vor ein paar Tagen haben wir euch in einem Beitrag erklärt, wie ihr euch die neuen Rüstungen aus Path of Fire herstellen könnt. Da diese erst nach der Herstellung in der Garderobe sichtbar werden, wurde mehrfach der Wunsch nach einer Galerie zu den neuen Path of Fire Rüstungen an uns herangetragen. Diesem Wunsch möchten wir nun nachkommen.

Färbungen der Rüstung männlich:

  • Kopf = Schwarz
  • Schulter = 3x Schwarz + 1x Weiß
  • Brust = 3x Schwarz + 1x Weiß
  • Handschuh = 1x Schwarz, 1x Weiß, 2x Moos
  • Beine = 2x Schwarz + 1x Weiß
  • Fuß = 1x Schwarz, 1x Weiß
Färbungen der Rüstung weiblich:

  • Kopf = Schattenabgrund
  • Schulter = 3x Schattenabgrund + 1x Weiß
  • Brust = 3x Schattenabgrund + 1x Weiß
  • Handschuh = 1x Schattenabgrund, 1x Weiß, 2x Moos
  • Beine = 2x Schattenabgrund + 1x Weiß
  • Fuß = 1x Schattenabgrund, 1x Weiß

Elonische Rüstung

Leicht

MännlichWeiblich
  

Mittel

MännlichWeiblich
 

Schwer

MännlichWeiblich
 

Speermarschall

Leicht

MännlichWeiblich
 

Mittel

MännlichWeiblich
 

Schwer

MännlichWeiblich
 

Kriegsbestie

Leicht

MännlichWeiblich
  

Mittel

MännlichWeiblich
 

Schwer

MännlichWeiblich
 

Kopfgeldjäger

Leicht

MännlichWeiblich
  

Mittel

MännlichWeiblich
 

Schwer

MännlichWeiblich
 

Begräbnis-Rüstung

Leicht

MännlichWeiblich
  

Mittel

MännlichWeiblich
 

Schwer

MännlichWeiblich
 

 

Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

2 Kommentare

    1. ich habe da eher ein ambivalentes Verhältnis, tatsächlich sind mAn jeweils nur ein paar Rüstungsteile zu gebrauchen (zumindest für männliche Charakter).
      Kann natürlich auch an der spetzifischen Klassen und Rassenkombination meiner Charaktere liegen, aber vieles ist in meinen Augen nicht so ohne weiteres verwendbar und wegen bestimmter Details (kurze Ärmel/Hosen etc.) auch nicht gut kombinierbar – letzteres nervt mich am meisten…

      …sehr schade finde ich dass weder das leichte Brustteil die Begräbnis noch die Kriegsbestienrrüstung für einen Necro oder ele zu gebrauchen ist, die nicht Bauchnabelfrei herumlaufen sollen – insgesamt habe ich öfters das Gefühl, dass die Weiblichen Varianten deutlich liebevoller gestaltet würden…

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close