Reddit

Reddit: Konzept der 32er Taschen für Fraktalläufer

Für den Reddit-User BZEROT sind Fraktale ein Endcontent in Guild Wars 2 der 32er Taschen verdient hat. Derzeit ist das Maximum bei 20 Slot pro Tasche, die in den Nebeln erhältlich sind, erreicht. Wir stellen euch sein Konzept für mögliche Rezepte vor.

Konzept der 32er Taschen für Fraktalläufer

Konzept der 32er Taschen für Fraktalläufer

Derzeit ist es so, dass Goldene Fraktal-Relikte nur für Fraktal-Meister in Gold Verwendung finden, einen anderen Nutzen haben sie nach Abschluss nicht. BZERGOT hat sich deshalb eine Verwendungsmöglichkeit ausgedacht und auf Reddit schon vor knapp einem Monat vorgestellt.

Derzeit sind die oben gelisteten Taschen die einzigen, die bei Fraktalhändlern erhältlich sind.

24er Fraktalbox

28er Fraktalbox

32er Fraktalbox

  • 1x Gabe des Aufstiegs
  • 8x Goldenes Fraktal-Relikt
  • 8x Oberste Rune der Lagerung
  • 1x 28er Fraktalbox

Mögliche Probleme

Nach wie vor gibt es das Problem der Beschaffung der Oberste Rune der Lagerung, derzeit ist sie nur über den Handelsposten oder durch Ektogambling in Path of Fire erhältlich. Dessen ist sich BZERGOT auch bewusst und hat die Anzahl ähnlich gehalten wie bei den Boreal-Taschen der Eisbrut-Saga.

Für eine 32er Fraktal-Box bräuchte man nach dem Konzept:

  • 725x Fraktal-Relikt
  • 150x Stabilisierende Matrix
  • 12x Goldenes Fraktal-Relikt
  • 1x 25s 20k für die Gabe des Aufstiegs
  • 2x 20er Fraktalbox

Damit wären die Taschen auf die Schnelle nur für Spieler, die regelmäßig Fraktale laufen, interessant. Damit sind diese nicht zwangsläufig für den reinen PvE-Bereich nützlich, dort wären dann die Boreal-Taschen oder die Standard-Taschen aus PoF eine besser Alternative.

Gute oder schlechte Idee?

Was haltet ihr von BZERGOTs Konzept und würdet ihr euch Rezepte in dieser Richtung wünschen? BenA ist zu ArenaNet zurückgekehrt und wäre eventuell hinsichtlich solch eines Konzeptes zu begeistern, schließlich ist er einer der beliebten Fraktal-Programmierer. Was meint ihr? Schreibt es in die Kommentare.

Aouglas

Aouglas (ich mag "Per Anhalter durch die Galaxis"), aber ihr könnt mich Jojo nennen, Jahrgang '94, erste Games "Duke Nukem" und "Age of Empires" und seitdem PC-Spieler. Nebenbei noch Student. Und stolzer Double Pistol Deadeye mit Siegeln-Spieler!

5 Kommentare

  1. Ich würde nicht sagen, es handelt sich um eine schlechte Idee. Ich habe die Sammlung der Fraktal-Waffen schon lange fertig und die Goldenes Fraktal-Relikte sammeln sich an, da ich hoffe, dass dafür ein anderer Verwendungszweck implementiert wird. Ob das unbedingt eine Tasche sein muss, wäre mir jetzt nicht wichtig, da ich kein bedarf hätte, sondern eher die Goldenes Fraktal-Relikt in z.B. Mystischen Glücksklee oder auch in Fraktal-Relikte eintauschen würde wollen. Aber wenn dafür weitere Verwendungen implementiert werden würde, wäre es durchaus zu begrüßen.

  2. solange man nicht besser an die rune der lagerung kommt ausser durch mega viel glück durch massen an gold +ekto verschwenden wo ich zumindest zu 99,99% nichtmal ansatzweise wenigstens das rausbekommen hab als ich reingesteckt hab oder sie sehr teuer im handelsposten kaufen muss ist es für mich eh uninteressant. ich komme auch sehr gut mit meinen 5 20er taschen auf den charakteren zurecht.

  3. Dank den Kupferbetriebenen Wiederverwert-o-Mat + dem mystischen Wiederverwertungskit und der Tatsache, dass man nur noch blaue, grüne & gelbe Taschen zum öffnen bekommt, brauche ich keine 32er Tasche. Und ich bin ziemlich viel Fraktale gelaufen und habe die goldene Waffensammlung leider immer noch nicht abgeschlossen, habe einfach kein Dropglück. Freunde die mit mir im selben Zeitraum gespielt haben, haben die auch schon fertig…

    Aber Grundsätzlich bin ich immer für mehr Rezepte mit vorhandenen Materialien, solange dadurch nicht neuer Content (und damit meine ich nicht die „Ka** Story und die Ka** Angriffsmissionen“) vernachlässigt wird. Und auf ewig karten grinden habe ich absolut noch weniger Bock. Dafür sind die meisten neuen einfach schlecht und total öde.

    1. Ich glaube das ist nicht der Punkt. Zumal in dem vorgeschlagenen Rezept ja auch immer noch die Rune der Lagerung drin ist und einen guten Teil der Gold-Kosten ausmacht. Der Spieler möchte sucht eine sinnvolle Verwendung für seine goldenen Fraktalrelikte. Und dafür sind große Taschen eine sinnvolle Idee.

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close