Reflinks

In dieser Übersichts-News zeigen wir euch die verschiedenen Wege, wie ihr uns als Webseite unterstützen könnt. Da wir nun selber für die Serverkosten aufkommen müssen, da wir selbst den TeamSpeak bezahlen und da wir Preise organisieren und verschicken müssen, sind wir auf eure Mitarbeit noch mehr angewiesen, als zuvor.

1. Adblocker deaktivieren

Die wirklich einfachste und effektivste Methode uns zu unterstützen besteht darin, den Adblocker zu deaktivieren. Besonders hier auf Guildnews lässt sich eine hohe Adblocker-Quote erkennen. Wenn ihr uns dabei komplett unterstützen wollt, deaktiviert ihr ihn auch, wenn ihr uns auf Twitch oder Youtube besucht, denn auch über diese beiden Plattformen stemmen wir Teile der Finanzierung.

2. Unterstützen durch Reflinks

Eine weitere simple Möglichkeit der Unterstützung, ist das Nutzen von Reflinks zu bestimmten Webseiten. Durch diese Reflinks bekommen wir einen kleinen Bonus gut geschrieben, ohne dass ihr Mehrkosten habt. Eine klassische Win-Win-Situation also. Wir bieten euch verschiedene Reflinks zu verschiedenen Themen an:

  • Solltet ihr euch selbst oder euren Freunden das Addon Heart of Thorns zulegen, dann nutzt bitte unseren offiziellen Reflink von ArenaNet. Wir kriegen eine beachtliche Summe pro verkaufter Spielversion und unterstützen gleichzeitig das Spiel.
  • Ihr wollt euch Gemcards oder andere Spiele kaufen? Dann nutzt unseren Reflink zu unserem Partner Gamesrocket. Hier findet ihr viele Spiele und natürlich auch Heart of Thorns und Gemcards. Diese kosten zwar auf den ersten Blick 23,95 € mit dem Gutscheincode: GNQ416 bekommt ihr jedoch 1,00 Euro Rabatt auf den Kauf von 2.000 Edelsteinen.
  • Ihr kauft gerne Dinge über Amazon? Dann nutzt auch hier unseren Reflink. Bei jedem verkauften Produkt, egal welcher Art, bekommen wir einen kleinen Bonus vom Versand-Unternehmen. Ihr könnt wahlweise auch einfach unseren Tag an das Ende jeden Links heften. Er lautet: tag=guildnews-21
  • Ihr wollt euch einen Gaming-PC zusammenbauen oder Zubehör kaufen? Dann tut dies über unseren Alternate-Reflink!
  • Ihr steht auf Nerd-Kram wie Tshirts, binäre Armbanduhren, USB-Tassenwärmer oder „You shall not Pass“-Fußmatten? Dann ist unser Partner Getdigital genau das Richtige für euch.
  • Zu guter Letzt gibt es auch von unserem Anbieter des TeamSpeak-Servers einen Reflink, falls ihr euch selbst einen Game- oder Voice-Server zulegen möchtet (z.B. Minecraft, Battlefield, Counter-Strike, TeamSpeak oder Mumble).

3. Unterstützen durch Spenden

Natürlich gibt es auch direkte Wege, um uns mit Geld unter die Arme zu greifen. Bei diesen Methoden bitten wir euch niemals mehr zu geben, als ihr wirklich übrig habt. Wir haben eine junge Community und einige Schüler und Studenten unter uns, die selbst nicht viel Geld haben. Falls ihr euch dazu entscheiden solltet, uns mit Geld zu unterstützen, gibt es auch hier verschiedene Möglichkeiten.

Die erste Option bezieht sich auf unseren Twitch-Account. Dort könnt ihr für etwa 4.99 Dollar (monatlich) den Channel „subscriben“ und unterstützt damit unseren Livestream-Bereich. Zum Dank gibt es ein besonderes Subscriber-Icon, Chat-Symbole (#Quagganlove) und ihr seid nicht vom Slow-Mode im Chat betroffen.

Die zweite Option ist eine klassische Spende, die ihr wahlweise über Paypal, Patreon oder Flattr entrichten könnt. Besonders Patreon wird bei uns gern gesehen und eröffnet euch verschiedene Möglichkeiten, mit denen wir uns bei euch bedanken können. Wir haben auch einige regelmäßige Kosten (Itunes für den Podcast, neues Equipment und Gemcards für Itemshop Watches), die wir am besten über diese Art stemmen können.

4. Unterstützen durch eigenen Einsatz

Natürlich möchten wir jedem danken, der die Seite regelmäßig besucht. Tatsächlich ist dies ebenfalls ein einfacher Weg uns zu helfen. Mit steigenden Klickzahlen erhöht sich auch unsere Motivation, und mit kleinen Dingen, wie zum Beispiel dem Schreiben von Kommentaren, bereitet ihr uns ebenfalls eine Freude. Wenn ihr zu bestimmten Dingen Kritik und Verbesserungsvorschläge habt, sind diese ebenfalls gern gesehen. So verbessert sich zum einen die Qualität unserer Beiträge, zum anderen wissen wir genau, was ihr euch wünscht.

Solltet ihr den ein oder anderen Gast-Beitrag für Guildnews schreiben wollen (eigene Meinung, Guide, Kolumne oder etwas in der Richtung), könnt ihr diese jederzeit an: „[email protected]“ senden. Sofern wir etwas mit dem Beitrag anfangen können, veröffentlichen wir ihn gerne und nennen euch selbstverständlich als Quelle. So könnt ihr auch für euch selbst testen, ob die Mitarbeit an der Webseite eine Option wäre.

Die höchste Stufe dieser Unterstützung ist natürlich die direkte Mitarbeit an Guildnews.de. Falls ihr Interesse daran habt, findet ihr auf dieser Seite mehr zu dem Thema.

5. Abschlussworte

Egal für welche Variante ihr euch entscheidet, wir sind stolz darauf, was wir gemeinsam in den letzten Monaten aus Guildnews gemacht haben. Und all das wäre ohne euch da draußen tatsächlich nicht möglich gewesen. Deshalb nochmal ein Dank an alle, die uns regelmäßig besuchen und uns allein mit ihrer Anwesenheit unterstützen. Wir hoffen, dass ihr mit der Entwicklung ebenso glücklich seid und wir auch in Zukunft gemeinsam durch Tyria streifen werden.