Guide zum Legendary Nimmermehr

Übersicht

GNGuide

Mit dem Patch zur Öffnung der Raids am 17. November wurden auch die ersten drei neuen legendären Waffen ins Spiel gebracht. Mit dabei war unter anderem der Stab Nimmermehr, zu dem wir euch einen Guide von Schumi.4285 aus der Gilde Servants of Nemesis präsentieren möchten. Er hat sich dabei sehr viel Mühe gegeben und wir sind froh, dass wir den Guide bei uns veröffentlichen dürfen.

Voraussetzung zum Bau von Nimmermehr170_Nimmermehr_Screen_1

Um Nimmermehr fertigen zu können, müssen im Laufe der Zeit alle Maguuma-Dschungel-Karten zu 100% abgeschlossen werden. Dazu müssen alle Maguuma-Beherrschungen (Ausnahme Schlachtzüge) auf allen Stufen abgeschlossen sein. Bei den Tyria-Beherrschungen muss die legendäre Handwerkskunst auf Stufe 4 ebenfalls vorhanden sein.

Zum Start der legendären Reise müsst ihr noch nicht alle Beherrschungen beisammen haben, sie werden aber auf jeden Fall benötigt, um die legendäre Waffe selbst zu bauen.

Grundlagen zum Bau der legendären Waffen per Sammlung

Die Vorgehensweise ist auf allen Stufen identisch. Man beginnt mit dem Kauf des jeweiligen Buches zur legendären Waffe Band 1 beim Meisterhandwerker Hobbs in Löwenstein. Dies schaltet dann die erste Sammlung frei. Mit Abschluss der ersten Sammlung kann man dann Band 2 kaufen und bekommt eine weitere Sammlung. Bei den „alten“ legendären Waffen hat man drei Sammlungen. Die Gabe zur legendären Waffe stellt man dann in der Schmiede her.

Bei den „neuen“ legendären Waffen (wie z.B. Nimmermehr) bekommt man die Gabe zur legendären Waffe über eine 4. Sammlung. Dies bedeutet, dass man nach 3 abgeschlossenen Sammlungen den Precursor besitzt. Im Falle des Stabes „Nimmermehr“ ist dies „Der Rabenstab“. Die erste Sammlung ist eine Einstiegs-Sammlung. Man reist ein wenig in der Welt herum und erledigt verschiedene Aufgaben. Die zweite Sammlung ist die kostenintensive Sammlung. Hier wird gehandwerkt was das Zeug hält. Ist Sammlung zwei aber erst einmal geschafft, wird drei ein Kinderspiel.

Die dritte Sammlung besteht daraus, dass man weitere Dinge erledigt. Auch hier muss teilweise noch etwas per Rezept hergestellt werden, allerdings wesentlich günstiger als in Stufe 2. Für die Herstellung des Precursors benötigt man unter anderem 1000 Banditen-Wappen, 400 Geoden und 25 Maracuja-Blüten (2 pro Tag abbaubar!). Maracujablüten lassen sich auch über den Handelsposten einkaufen, aber die Banditen-Wappen und die Geoden muss jeder selbst erfarmen.

Das Rezept für Nimmermehr

169_MystSchmiede

Die folgenden 4 Zutaten müssen in die Schmiede geworfen werden, um Nimmermehr zu erstellen:

  • Der Rabenstab (Precursor aus Sammlung III)
  • Gabe des Nimmermehr (siehe unten)
  • Mystisches Tribut (Materialgabe)
  • Gabe der Maguuma-Beherrschung

Gabe des Nimmermehr:

  • Gabe der Nebel (siehe unten)
  • 100x Eisiger Runenstein
  • Gabe des Rabengeists (aus Sammlung IV)
  • Gabe der Energie (je 250x T3-T6 Staub)

Gabe der Nebel:

  • Gabe des Ruhms (250x Scherben des Ruhms)
  • Gabe des Krieges (250x Erinnerungen an die Schlacht)
  • Gabe der Schlacht (500x Ehrenabzeichen)
  • Würfel aus stabilisierter Dunkler Energie (1x Kugel aus dunkl. Energie + 75x Stab. Matrizen)

Das Mystische Tribut benötigt je 200 von jedem T6 Material (z.B. Antike Knochen, Scheußliche Fangzähne), je 500 von jedem T5 Material (z.B. Großer Knochen, Große Klaue), je 100 von jedem T4 Material (z.B. Dicker Knochen, Scharfe Klaue) und je 100 von jedem T3 Material (z.B. Knochen, Klaue). Die jeweils benötigten Rezepte können bei Miyani in Löwenstein an der Mystischen Schmiede für je 10 Gold gekauft werden.

Für die Gabe der Maguuma-Beherrschung müssen alle Maguuma-Beherrschungen (mit Ausnahme des Geistertals) voll ausgebaut sein. Zudem müssen alle vier Karten zu 100% abgeschlossen sein. Des Weiteren werden je 250 Luftschiff-Öl, Haufen güldenen Staubs, Ley-Linien-Funken und Kristallinerz benötigt, welche man aus den jeweiligen Behältern (Luftschiff-Fracht, Kristallisiertes Vorratslager, Schädliche Kapsel) bekommt. Für die Beherrschungsgaben benötigt man je 800 Luftschiff-Teile, Aurilliumklumpen und Ley-Linien-Kristalle.

footer

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

9 Kommentare

  1. Kleine Korrektur > „25 Maracuja-Blüten (2 pro Tag abbaubar!)“ > Man kann mehr am Tag abbauen, ist aber RNG. Mein höchstes Mal bis jetzt waren 5 Stück an einem Tag, da hatte ich aber Glück auch aus den nicht blühenden Pflanzen welche rauszubekommen und aus den Blühenden mehrere. Von daher lohnt es sich auf jeden Fall sämtliche Maracuja-Pflanzen in der Südlichtbucht täglich 1x abzuernten.

    • Man kann 3 pro Tag abbauen es sind immer 3 Knoten vorhanden, oft ist der 3 auf dem Felsen wo das JP endet.

      Einfach zu verschiedenen Zeiten mehrmals einloggen, dann bekommt man auf jeden Fall den 3 ohne das JP zu machen.

      Und als Tipp wenn Ihr sie noch habt die alten Ernteverstärker und die Neuen stacken zusammen, Ihr könnt sie also beide benutzen, so bekomme ich an einem schlechten Tag nur 3 was aber wirklich selten ist und manchmal bis zu 4 Blüten aus einer Pflanze was aber wirklich die Ausnahme ist.
      Meist habe ich mit beiden Verstärkern 7-8 Blüten an einem Tag.

  2. Super Guide 🙂 Danke Sputti^^

    Mir fehlen allerdings auf der Seite „Übersicht“ beim mystischen Tribut die 77 Glücksklee und 250 Mystischen Münzen und bei der Gabe der Maguma Beherrschung die Blutsteinscherbe und 250 Kristallinbarren (vor allem die dabei benötigten 250 verschmolzenen Edelsteine ^^)
    Bei der Materialsammlung auf Seite Nimmermehr IV (ich würd da ne eigene Seite draus machen) ist aber soweit ich gesehen habe alles dabei 🙂

  3. kurze Anmerkung: Bei mir lässte nicht Buch 2 kaufen… es heisst ist muss vorher diensen Raben-Ast bauen:(

    Hab alle Belohnungen für Stufe 1 Bekommen….und kann nicht weiter bis ich es gebaut hab :S

    • Das ist bei anderen Precursorsammlungen auch so.

      Zumindest bei den alten Sammlungen ist die Geschichte wie folgt: dein erster Versuch den Precursor herzustellen scheitert, deswegen lernst du in der 2. Sammlung es besser zu machen. Aber dafür musst du halt erst mal scheitern. 😉

  4. Vorsicht Bug.

    Wenn ihr in einer Gruppe spielt und beide Sammlung IV aktiv habt. Einer von euch die Zwergentexte zur Ruhe bettet, der andere diese aber noch gar nicht bekommen hat, kann er den Erfolg für das zur Ruhe betten schon bekommen.

    Dann bekommt er die Texte aber nicht mehr und kann die Sammlung IV nicht mehr abschließen!

    So zumindest bei uns geschehen. Eventuell wird das ja auch mit dem Update behoben oder der Support meldet sich auf die gestellten Tickets!

  5. Sicher, dass es bei der Materialliste für Nimmermehr richtig heisst „9x Smaragdkugel (oder andere Juwelenkugeln wie Rubinkugel etc.)“? Laut dem englischen Wiki benötigt man 9 der Kugeln pro Verschmolzenem Edelstein für einen Kristallinbarren. Von diesem wiederrum benötigt man für die Gabe der Maguuma-Beherrschung 250 Stück. Wenn ich mich um diese Uhrzeit jetzt nicht verrechne, bedeutet das: 9 Kugeln pro Edelstein * 250 Edelsteine = 2250 Kugeln… ähm Wtf? ^^

    Welche Quelle/Information ist denn nun richtig?

    • Für EINEN Verschmolzenen Edelstein benötigt man 9 Kugeln. Somit stimmt es auch, dass du für 250 Verschmolzene Edelsteine 2250 Kugeln brauchst. Ist zwar sehr kostenintensiv, aber sonst wäre es ja keine legendäre Waffe. 🙂

Schreibe einen Kommentar