Guide zu allen Jumping Puzzles

Guild Wars 2 enthält die verschiedensten Jumping Puzzle (Sprungrätsel) sowohl was die Schwierigkeit, als auch die Abwechslung angeht. Fast jedes Gebiet hat dabei ein eigenes Rätsel und selbst Städte wie Löwenstein, Events wie Weihnachten oder Halloween oder das Welt gegen Welt sind mit einem Jumping Puzzle ausgestattet. In diesem Guide haben wir zu jedem Puzzle das passende Video verlinkt und geben euch Gebiet, Wegmarke und eine Einschätzung der Schwierigkeit. Einige dieser Videos sind schon älter und dementsprechend ist die Mikrofon-Qualität etwas schlechter, trotzdem sollten Erfolgs-Fans auf ihre Kosten kommen.

Ascalon

Deutscher Name Englischer Name Gebiet Schwierigkeit
Wallbrecherblitz Wall Breach Blitz Diessa-Plateau Leicht bis Mittel
Grendich Spiel Grendich Gamble Diessa-Plateau Leicht
Sagenklauenweite Loreclaw Expanse Ebenen von Aschfurt Leicht bis Mittel
Roheisengrube Pig Iron Quarry Feuerherzhügel Leicht bis Mittel
Chaoskristallhöhle Chaos Crystal Cavern Eisenmark Mittel
Gebrandmarkte Mine Branded Mine Felder der Verwüstung Mittel
Behem-Spießrutenlauf Behem Gauntlet Flammenkamm-Steppe Leicht
Crazes Torheit Craze’s Folly Flammenkamm-Steppe Leicht
Purpur-Plateau Crimson Plateau Diessa-Plateau Leicht
………………………………………………  ……………………………….  ……………………………….  ……………………………….

Kryta

Deutscher Name Englischer Name  Gebiet Schwierigkeit
Rache des Trolls Troll’s Revenge Löwenstein Schwer
Weyandt’s Rache Weyandt’s Revenge Löwenstein Mittel
Urmaugs Geheimnis Urmaug’s Secret Löwenstein Leicht
Dämonenraupen-Grube Demongrub Pits Königintal Leicht
Eingestürztes Observatorium Collapsed Observatory Kessex-Hügel Leicht
Fawcetts Beute Fawcett’s Bounty Harathi-Hinterland Leicht bis Mittel
Nicht so Geheim Not so secret Gendarran-Felder Schwer
Säbelrassler-Bucht Swashbuckler’s Cove Gendarran-Felder Leicht bis Mittel
Professor Portmatt’s Labor Professor Portmatt’s Lab Blutstromküste Leicht
………………………………………………  ……………………………….  ……………………………….  ……………………………….

Zittergipfel

Deutscher Name Englischer Name  Gebiet Schwierigkeit
Schamanenkolonie Shaman’s Rookery Wanderer-Hügel Leicht
Trübsalriss Tribulation Rift Schauflerschreck-Klippen Leicht
Trübsalriss-Höhlen Tribulation Caverns Schauflerschreck-Klippen Mittel
König Jalis Zuflucht King Jalis’s Refuge Schneekuhlen-Höhen Leicht
Greifenturmstrecke  Griffonrook Run Lornars-Pass Mittel
Nur Zhul Only Zuhl Baumgrenzenfälle Leicht
Knuddlerbucht Coddler’s Cove Baumgrenzenfälle Leicht bis Schwer
Zerschmetterte Eisruine Shattered Ice Ruins Eisklamm-Sund Leicht bis Mittel
………………………………………………  ……………………………….  ……………………………….  ……………………………….

Maguuma-Dschungel

Deutscher Name Englischer Name  Gebiet Schwierigkeit
Goemms Labor Goemm’s Lab Pronvinz Metrica Mittel bis Schwer
Spekks Laboratorium Spekk’s Laboratory Caledon-Wald Mittel
Morgansspirale  Morgan’s Leap  Caledon-Wald Leicht
Finsterer Tagtraum Dark Reverie Caledon-Wald Mittel
Zwickmühle hoch drei Conundrum Cubed Mahlstrom-Gipfel Mittel
Verborgener Garten Hidden Garden Mahlstrom-Gipfel Leicht
Höhlenforscher-Senke Spelunker’s Delve Caledon-Wald  Leicht
………………………………………………  ……………………………….  ……………………………….  ……………………………….

Orr

Deutscher Name Englischer Name  Gebiet Schwierigkeit
Abgrund des Plünderers Scavenger’s Chasm Malchors Sprung Mittel bis Schwer
Verschüttete Archive Buried Archives Fluchküste Leicht
Turm des Wesirs Vizier’s Tower Meerenge der Verwüstung Leicht
Kavernöses Refugium Antre of Adjournment Malchors Sprung Leicht
………………………………………………  ……………………………….  ……………………………….  ……………………………….

Südlicht-Bucht

Deutscher Name Englischer Name  Gebiet Schwierigkeit
Steine Hüpfen  Skipping Stones  Südlicht-Bucht Schwer
Unter neuer Leitung  Under New Management  Südlicht-Bucht Leicht
………………………………………………  ……………………………….  ……………………………….  ……………………………….

Maguuma-Einöde

Deutscher Name Englischer Name  Gebiet Schwierigkeit
Schürftal Absturzstellenkletterer Crash Site Climber Trockenkuppe Mittel
Retrospektives Runterspringen  Retrospective Runaround  Silberwüste Leicht bis Mittel
………………………………………………  ……………………………….  ……………………………….  ……………………………….

Heart of Thorns

Deutscher Name Englischer Name  Gebiet Schwierigkeit
Träger des Eis Egg Bearer Güldener Talkessel Mittel
Luftige Höhen Highest Gear Güldener Talkessel Einfach
Profi-Pilzhöhlen-Plünderer Master Mushroom Spelunker Verschlungene Tiefen Mittel
………………………………………………  ……………………………….  ……………………………….  ……………………………….

Feuerring

Deutscher Name Englischer Name  Gebiet Schwierigkeit
Kelch der Tränen Chalice of Tears Glutbucht Schwer
………………………………………………  ……………………………….  ……………………………….  ……………………………….

Welt gegen Welt

Deutscher Name Englischer Name  Gebiet Schwierigkeit
Obsidianrefugium Obsidian Sanctum Obsidianrefugium  Mittel bis Schwer
Rubin, Granat und Smaragd  Sapphire, Garnet, Emerald Grenzländer  Mittel
………………………………………………  ……………………………….  ……………………………….  ……………………………….

Festivals

Deutscher Name Englischer Name  Event Schwierigkeit
Uhrturm Clock Tower  Halloween Mittel
Winterwunderland Winterwonderland Weihnachten Mittel
………………………………………………  ……………………………….  ……………………………….  ……………………………….

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

5 Kommentare

  1. also beide Festivals finde ich sollten auf SCHWER gestellt werden…

    beim Uhrturm kommt die grüne Suppe von unten ziemlich schnell einmal stehenbleiben oder gar sich umschauen und man ist raus…

    beim Wunderland finde ich sind die geschenke das schwere dran da sie plötzlich verschwinden und man wieder am anfang steht.

    • Der Zeitdruck im Uhrturm macht es schwerer, richtig. Mit dem zusätzlichen Stress muss man umgehen können – und ich kenne Spieler die das Rätsel deswegen nicht schaffen. Allein von den Sprüngen her – also wenn die Suppe nicht wäre – ist es sogar eher leicht bis mittel. Andererseits gibt es in der Liste noch andere Rätsel, die erst dann leicht werden, wenn man die Lösung schon kennt.

      Portmatts Labor zum Beispiel. Mit Guide: sehr einfach – man muss ja nicht 1x springen. Ohne Guide: schwer bis unmöglich.

      Und bei den Geschenken beim Winterwunderland empfehle ich, am Lagerfeuer zu warten, bis die einmal geplatzt sind und dann, wenn die wiederkommen, zügig durch. Es gibt ein paar Muster, in denen die verschwinden. Wenn du ein paar Durchgänge am Zwischenhalt wartest und nur den anderen zuschaust müsstest du einen Weg finden, der halbwegs sicher ist. Zumindest lange genug um zügig über die Geschenke hinwegzukommen. Es gibt 2 oder 3, wobei ich die auch nicht mehr auswendig weiß.

  2. Greifenturmstrecke – Mittel. Hm, ist das jetzt mit oder ohne Bombe? Ohne Bombe, nur für den Erfolg, würde ich sie als leicht-mittel einstufen. Mit Bombe als schwer, zumindest wenn keiner vorrennt und die Greifen weg macht.

    Und von den WvW-Sprungrätseln gibt’s ja eins nicht mehr, da ja jetzt eine Farbe permanent Wüstengrenzländer als Homes hat. Da die aber sowieso identisch sind/waren, ist das eigentlich auch egal.

  3. Sputti du hast die Fluchgießerei vergesen in dem Funkenschwämersumpf (Maguma-Dschungel)

  4. Gibt es in Path of Fire keine jumping puzzles? 🙈

Schreibe einen Kommentar