Auswertung: Feedback-Umfrage zu Guildnews #6

Auswertung: Die Feedback-Umfrage ist vorüber und wir möchten euch hier die Auswertung zu der Umfrage präsentieren. Dabei zeigen wir euch zum einen ein paar generelle Verteilungen und Grafiken, zum anderen gehen wir auf einige Antworten zu von uns gestellten Fragen ein und erklären euch auch eventuelle Änderungen, die daraus resultieren könnten.

Die Antworten wurden allesamt von Sputti verfasst und aktuell spielt dieser sogar mit dem Gedanken eines ausführlichen Videos, um auf alle Antworten eingehen zu können, da einige gute Punkte hier nicht beleuchtet oder ausführlich erklärt wurden.

Seit wann spielst du Guild Wars 2?

Welcher Bereich in GW2 interessiert dich am meisten?

Seit wann besuchst du Guildnews ungefähr?

Würdest du eine Funktion zum Einsenden von News verwenden?

Wünscht ihr euch optische Anpassungen der Seite zu bestimmten Events?

Besucht ihr unseren Guildnews Timer, Builder, Datenbank und Ätheriumrechner?

 

Hörst bzw. schaust du den Podcast?

Hörst du den Podcast über Youtube oder Itunes?

Hat sich an der Seite etwas verschlechtert?

Die News könnten übersichtlicher bzw nach Themen sortiert sein, damit man nicht so erschlagen wird von teilweise sehr vielen News

Die News sind nach Kategorien sortiert, die man auch über die Sidebar am Rand erreichen kann. Falls diese Unterteilung nicht genügt, sind wir da selbstverständlich für zusätzliche Kategorien offen!

es war schon immer so, dass mir persönlich auf der Hauptseite zu viele News angezeigt werden. Man scrollt ewig bis man zum Kasten „Guide Podcast Video“ kommt. Wird dieser Kasten überhaupt von jemandem genutzt? Würde der einem früher ins Auge fallen vielleicht eher.

Diese Box unten ist tatsächlich nur als Zusammenfassung gedacht und wird wahrscheinlich von kaum einem genutzt. Die Leute wechseln im Normalfall durch die Menüs oben zu den Guides (Klick auf den Punkt Guides oder direkt über das Aufklapp-Menü), Videos (Aufklapp-Menü) und Podcasts (ebenfalls ein Aufklapp-Menü). Dort gibt es nicht nur die neusten Artikel, sondern das komplette Archive.

Ich würde nicht verschlechtert sagen ich denke nur das einige die die Precursor sammlung suchen eventuell diese nicht direkt finden weil die oberkategorie hierfür „Eine Legendäre Reise“ ist.

Das haben wir inzwischen aufgrund des Feedbacks auf „Precursor“ als eigene Kategorie geändert. Danke für den Hinweis!

Relativ zentrale Ausrichtung auf Sputti inklusive Ranger Guides etc.

Das ist dem Umstand geschuldet, dass ich (Sputti) eben hauptsächlich für die Seite verantwortlich bin. Die anderen machen natürlich einen echt guten Job, aber haben eben nebenbei mit eigenen Berufen, Studium und Nebenjobs zu tun. Ich habe das Glück Guildnews meinen Nebenjob nennen zu dürfen.

Nein denn, WvW kam schon früher zu kurz

Ich finde, dass gerade dieser Bereich sich durch Marius in den letzten Monaten extrem verbessert hat. Wir haben einige WvW-Klassenguides, einige neue allgemeine WvW-Guides und planen aktuell zusammen ein Podcast-Special zum Thema WvW. Leider stimmt es aber, dass die restlichen Redakteure keinen Bezug zu diesem Modus haben, aber es bewerben sich auch (leider) keine WvWler, um dies zu ändern.

Ja Instant Gaming finde ich nicht gut als Partner !!!

Das ist dein gutes Recht und auch verständlich, aber wir müssen eben schauen, wo die Seite bleibt. Wir kämpfen jeden Monat um das Spendenziel, welches wir im Normalfall nicht oder nur durch die Unterstützung der immer gleichen Personen erreichen. Ohne einen Gaming-Partner sind wir aufgeschmissen und aktuell gibt es keine deutsche Seite, die Gemcards (unsere Haupteinnahmequelle) anbietet. Außerdem können wir mit Instant-Gaming zusätzliche Gewinnspiele und andere Events auf die Beine stellen, da sie eng mit uns zusammenarbeiten.

Finde es schade, dass das schließen von Bildern nicht intuitiv oben rechts ist

Das ist ein guter Punkt und wird sich demnächst von uns angesehen.

Geld Sammelwahn

Ohne den Abschnitt zu lang werden zu lassen: Ohne Geld kann die Webseite nicht funktionieren (laufende Kosten von knapp 200 Euro) und ohne zusätzliches Geld fehlt mir (Sputti) die Zeit, um die Webseite in diesem Tempo und in diesem Umfang zu bedienen. Ein Nebenjob wäre dann Pflicht für mich und würde dazu führen, dass News viele Stunden später und Guides eventuell gar nicht mehr Erscheinen würden. Das ist kein Sammelwahn, sondern einfach zwingend notwendig.

Was für Tools vermisst ihr bei uns?

Item datenbank

Eine Item-Datenbank ist bereits vorhanden und auch oben in der Webseite verlinkt.

[…]Die Website versucht all das zu machen, was andere Websites bereits können, und das meist besser.[…]

Das ist ein Punkt, den ich mir immer selber ankreide und der natürlich richtig ist. Die Wünsche nach den dort erwähnten Guides kann ich vollends verstehen und sowas in der Art habe ich eben mit meinem damaligen Druiden-Guide umgesetzt. Das Problem ist, dass deine gewünschten Punkte dazu führen würden, dass alle 3 Wochen ein Video und ansonsten kaum etwas kommen würde. Natürlich kann man mit einer eigenen Idee und einem einzigartigen Konzept sicherlich mehr Leute begeistern, aber die Zahlen im gesamten würden das nicht wiedergeben und „das Überleben“ nicht sichern.

Unser Timer mag zum Beispiel nicht auf dem besten Niveau sein, zählt aber trotzdem zu den drei meistbesuchten Guildnews-Seiten in jedem Jahr. Man muss also eine gute Mischung zwischen Regelmäßigkeit und Qualität schaffen. Und da hapert es definitiv, aber es ist auch nach vier Jahren noch immer irgendwo ein Lernprozess für uns, keiner hier ist ausgebildeter Redakteur/Social-Media-Mager oder was auch immer. Wir haben hier hauptsächlich Studenten der unterschiedlichsten Richtungen.

einen Event-timer (nicht nur Weltbosse, sondern einen wo zb in der TK der Sandsturm angezeigt wird etc.)

Daran arbeiten wir bereits und es sollte zeitnah eine Verbesserung kommen!

Verlinkung von Items mit den Wiki-Seiten bei Mouseover

Das lies sich bisher nur schwer umsetzen, die GW2Armory macht dies jedoch möglich. Sie basteln gerade an Mouseovern auf deutsch, sodass wir sie zukünftig einbinden können.

einen build konstruktor

Das ist Durzis ewige Baustelle, an der immer mal gearbeitet wird, die aber auch deutlich größer ist, als man sich vorstellen mag. Vergessen ist dieser Wunsch aber definitiv nicht!

Einen Live-Chat in der Sidebar

Dies ist ein Wunsch, der von insgesamt drei unterschiedlichen Personen geäußert wurde. Genau dafür verwenden wir ja Discord, da man dort im Smalltalk gemütlich reden, Redakteure von Guildnews schnell erreichen und sofort sein Feedback abgeben kann. Vielleicht ist das ja eine brauchbare Alternative für euch.

RSS Feed oder Direkte E-mailinformationen zu den Sparangeboten im Edelsteinshop vorallem jetzt im März

Ein RSS Feed existiert bereits. Man könnte über eine Art Email-Newsletter nachdenken, aber ich persönlich halte sowas in der heutigen Zeit eher für überflüssig und landet dank Twitter und Facebook bei den meisten eh im Spam-Ordner.

Was für Videos wünscht du dir für die Zukunft

Ich hätte nicht gegen ein paar „Nonbeta“ fun builds, wo man einfach mal das spielt was mann will anstatt immer nach der Meta zu gehen.

Wenn du ein Fun-Build möchtest, dann bau dir einfach eins. Diesen spaßigen Teil überlassen wir gerne euch. Das Problem ist, welchen Mehrwert hat ein Video mit einem Build, das man eigentlich gar nicht benutzen sollte? Warum sollte ich mir stundenlang Gedanken zu etwas machen, was eigentlich unnötig ist? Ich bin kein Verfechter einer strikten Meta, aber jedes Build sollte eben einen Sinn haben und ein Fun-Build erfüllt bei mir persönlich keinen Sinn, außer das es den Content unnötig schwerer macht.

Bin mir nicht sicher, aber regelmäßiger Kontent. Mir gefielen das Hardcore Let’s Play oder das Bronze Tagebuch.

Beides waren Projekte, die zwar ihre Fans hatten, aber eben im Großen und Ganzen viele Leute nicht wirklich interessiert haben. Ich werde aber trotzdem darauf achten, dass wir zukünftig wieder ein regelmäßiges Projekt aufbauen.

Hast du Feedback zum Menü?

Ein dem Spielangepasstes Erfolgssystem würde die Übersicht verbessern

Dieses Thema wird aktuell bei uns intern diskutiert.

Sehr zufrieden, einzig eine Kategorie zur Lore am Sonntag (gespaltet in LwS1, Rassen, allgemeines, oder so) fehlt mir.

Auch darüber sprechen wir aktuell intern, weil es eben Unterschiede zwischen Kolumnen und Lore-Beiträgen gibt.

Ist besser geworden aber dje Suche ist murks. Wenn ich nicht den genauen Wortlaut des News Titels oder Guides weiss bin ich mit google schneller.

Das ist durchaus ein Problem, das von vielen angesprochen wurde und immer wieder wird. Eine Lösung haben wir bisher aber nicht.

Die Werbeanzeige verdeckt den Guildnewsbanner, sieht schrecklich aus. Ein anderer Platz wäre empfehlenswert.

Dieser Platz ist aber der deutlich lukrativste und da wir (siehe einige andere Beiträge) auf Geld angewiesen sind, ist dies aktuell nicht möglich, wobei wir die Kritik durchaus nachvollziehen können. Einzige Alternative wäre ein wegklickbarer Layer mitten auf der Seite, der dann aber News überdeckt.

Hast du allgemein Verbesserungsvorschläge

Tretet als Sprachrohr/Vermittler zwischen Anet und der Community auf, teilt Anet mit, was die Com sich in den jeweiligen Gamemodes wünscht und lasst nicht locker! Damit tut ihr dem Game und der Community etwas Gutes und ihr bekommt bestimmt einen Haufen Klicks, da die Leute up-to-date bleiben wollen

Tja, an diesem Punkt scheitert es nicht unbedingt an uns. Wie genau sollte sowas denn ablaufen und was wäre unsere Rolle dabei? Das Reddit bekommt bei einigen Wünschen direktes Entwickler-Feedback, bei anderen nicht. Genauso wäre es auch bei uns: Wir werden keine exklusiven Infos bekommen, haben nicht mehr Einfluss auf Entwicklungen, als es das offizielle Forum und das Reddit haben. Falls da aber noch Ideen und Vorschläge folgen sollten, greifen wir das sicherlich nochmal auf.

Vielleicht nen bisschen lockerer Wirken bei den Facebook posts 😀 So nen Smiley oder so tut ja nicht weh 🙂 Ihr seit ja nicht die Tagesschau 😀

Ich persönlich sehe unsere Arbeit durchaus als „seriöser“ an und vermeide deshalb Smileys in Beiträgen und auch auf Facebook und Twitter. Aber dir zu liebe gibt es sogar zwei Smileys in diesem Beitrag 😛

mehr Community Events

Auch dieser Wunsch wurde mehrfach geäußert, würde sich zeitlich aber meist nur unter der Woche zwischen 11:00 und 14:00 Uhr umsetzen lassen und da sind die meisten Community-Mitglieder nicht da. Ich trainiere aktuell drei bis vier Abenden die Woche Tanzen und hinzu kommen zwei Abende Gildenmissionen, Raids und Podcast. In einer normalen Woche habe ich lediglich Freitag Abend frei, der hin und wieder auch für Livestreams und Events, häufig aber auch fürs RL benutzt wird.

RL Treffen Veranstalten

Da verweise ich einfach mal auf das bald kommende deutsche Foostival, die RPC und die Gamescom. Das sind im Normalfall drei Events, bei denen ihr einige Guildnews-Mitglieder treffen könnt.

Ja, aber ich will euch die Arbeit des Denkens nicht abnehmen.

Das war der mit Abstand hilfreichste Beitrag 😉

News: Immer mal wieder sammeln wir euer Feedback zu Guildnews, wobei die letzte Umfrage fast ein Jahr zurückliegt. Dabei möchten wir eure Meinungen zur Webseite, aber auch zu den verschiedenen anderen Bereichen wie Podcast, Youtube und Livestreams sammeln. Zu Beginn erfragen wir erstmal ein paar persönliche Dinge, damit wir die Ergebnisse richtig einordnen und interpretieren können.

Auf den kommenden Seiten der Umfrage möchten wir dann eure Meinung zur Wichtigkeit von News, Guides und Co, wie sich die Webseite in euren Augen verändert hat und ob ihr Verbesserungsvorschläge habt. Auf der vierten Seiten Erfragen wir dann spezielle Dinge zu Podcast, Youtube, Livestreams und unseren Tools. Ganz zum Abschluss dürft ihr dann in einem Textfeld nochmal Wünsche an uns richten.

Die Umfrage benötigt also ein paar Minuten eurer Zeit, hilft uns aber enorm weiter, weswegen wir uns wünschen würden, dass möglichst viele Mitglieder unserer Community an der Umfrage teilnehmen. Auf dieser Seite findet ihr die Umfrage zudem in einer etwas größeren und übersichtlicheren Form.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

9 Kommentare

  1. Ist bei der Podcastlänge nicht eine Antwort doppelt und die eigentlich gemeinte fehlt dafür? Vielleicht ist es auch zu spät für mich, um den Inhalt richtig zu erfassen.

  2. Wäre es nicht möglich Guides Tags zu verpassen, die dann von der Suche berücksichtigt werden würden? Tags wie, Erfolgname oder ein bestimmter Gegenstandsname?

  3. schön zu sehen das anderen so viel mehr eingefallen ist als mir beim feedback 😀

    einigem konnte ich zustimmen, aber bei manchen finde ich hat sputti wiederum recht, zB die Geldfrage ist definitv berechtigt so ne seite zu unterhalten in dieser qualität ist nunmal nicht gratis ^^‘ ich kann leider auch nur ab und an mal was spenden da ich selbst studiere und froh bin um jeden euro der mir am ende bleibt ^^

    auch das mit dem funbuild kann ich nachvollziehen und es gibt ja immernoch Metabattle wers nicht ohne inspiration schafft ^^‘

     

  4. und ein Fun-Build erfüllt bei mir persönlich keinen Sinn, außer das es den Content unnötig schwerer macht.

    Ähhhh…. sagt doch schon der Name: Fun-Build. Das soll Spaß machen, auch wenn es nicht das effektivste ist. Und für die offene Welt reichen die normalerweise aus. Ich kann mir allerdings auch nicht vorstellen, dass es sich lohnt dafür eine eigene Guide-Kategorie aufzumachen. Vielleicht mal das eine oder andere vorstellen, aber eigentlich muss man ja selber wissen, woran man Spaß hat.

    • Ja das ist schon klar, aber wo ist der Spaß daran, an einem Boss Minuten oder Stunden zu verschwenden, anstatt ihn einfach umzuhauen? Aber ich glaube das wichtigste ist eben dieser Absatz:

      eigentlich muss man ja selber wissen, woran man Spaß hat.“

      Damit ist da wohl alles gesagt, ich persönlich hätte keinen Spaß an solchen Builds, wobei ich ja manchmal auch mit dem Großschwert auf dem Waldläufer rumlaufe (Schande über mich :P)

      • Dass man mit einem Fun-Build nicht unbedingt raiden geht ist ja eine Sache. Aber einfach mal mit dem Flammenwerfer oder als Langbogen-Waldi durch die offene Welt laufen kann durchaus auch Spaß machen. Jedenfalls mehr, als als raidoptimierte Glaskanone ständig auf dem Boden zu liegen. ^^

        Vielleicht gibt es ja nicht-offensichtliche Beispiele für Funbuilds, über die es sich zu schreiben lohnt. Ich wüsste aber gerade kein Beispiel.

        Anders betrachtet: es geht um Builds, die nicht auf maximalen Schaden in einer optimalen Gruppe ausgelegt sind, dafür aber andere Stärken haben. Sei es Flavor, Überleben oder Brain-AFK-Tauglichkeit.

  5. Du hast eine von meinen Antworten aufgegriffen…über welchen Kanal kann man dir denn am besten antworten? 😀

Schreibe einen Kommentar